30.Mrz.2011

Sie heissen HappyMakers und wenn man sie ansieht, entlocken sie wirklich ein Lächeln, die kleinen, bunten Kreaturen. Ein bisschen erinnern sie mich an die gar nicht gruseligen Monstertaschen, die ab und an die Shoppinglandschaft erobern.
Jedenfalls sind die bunten Kerlchen mir beim durchblättern des Kataloges sofort ins Auge gesprungen. 🙂

Einkaufstasche

Hinter oder besser in der handgewerkelten Figur versteckt sich eine Einkaufstasche aus Nylon, die ordentlich was einstecken kann. Für den spontanen kleinen oder grösseren Einkauf nach der Arbeit.
Da jede Tasche individuell angefertigt wird, kann man sich keine Figur aussuchen, sondern darf sich überraschen lassen, welcher HappyMakers demnächst die eigene Handtasche bereichern wird.
Ich werde sie mir jedenfalls schonmal auf die Wunschliste schreiben.

Farbe: bunt
Material: Textil, Nylon
Preis: ca. 14 €
Kaufbar bei: Design 3000


Tags: , , ,
Kategorie/n: Beutel, Shopping-Tipps
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Einkaufstaschenkreaturen

25.Mrz.2011

Heute ist der diesjährige Equal Pay Day, der Tag, bis zu dem Frauen arbeiten mussten, um das Einkommen des letzten Jahres von Männern zu erreichen. Und wie jedes Jahr sind/waren Frauen gehalten, heute ihre rote Tasche auszuführen, das Symbol für die Lohnungleichheit, wobei wir in Deutschland nach dieser Berechnung traurige Spitzenwerte erreichen, Jahr für Jahr.

Da ich es nicht geschafft habe, mein Facebook-Profilbild im Einklang mit dieser Aktion rot zu färben, und auch die Handtasche lediglich rot gemustert war, liefere ich ein Taschenbild mit passender, roter Tasche, die Dame von der Illustration ist jedenfalls not amused, auch wenn sie sich eigentlich über das hübsche, von mir selbst, eigenhändig, modellierte und texturierte Kleid freuen sollte. Aber Mode erscheint in diesem Zusammenhang doch eher nebensächlich. 😉

Rote Tasche zum Equal Pay Day


Tags: , , , ,
Kategorie/n: Damenhandtaschen
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Heute schon eine rote Tasche getragen?

22.Mrz.2011

Sorry, momentan überrollt mich das Reallife, so dass ich nicht so oft wie gewünscht zum taschenbloggen komme. Statt eines gezielten Beitrages gibt es dann hier mal sowas wie Kurznachrichten aus meinem Mailpostfach.

Die Lieblingstasche hat am 20. März ihren ersten Geburtstag gefeiert – und ich war nicht da *snüff*. Zu diesem Anlass gibt es derzeit ein Jubiläumsangebot mit schönen Rabatten bis zu 50 Prozent. Hier geht’s lang.
Ach, und bevor ich es vergesse: herzlichen Glückwunsch und weiter so. 🙂

Eine, nein zwei chinesische Manufakturen haben sich wieder bei mir vorgestellt. Ich war erst am überlegen, ob ich das tatsächlich mit einem Link fördern soll, schliesslich gibt es genügend Gerüchte über sagen wir mal unzulängliche Arbeitsbedingungen etc.pp. Aber am Ende: jeder muss selbst entscheiden, womit er sein Gewissen belastet. Also hier:
Eternity-Life
Xiamen Yingyi Gift& Crafts Co., Ltd.

Womit ich nahtlos zu nachhaltigen und recycleten Produkten hinübergeleite, die handmade in Germany sind – eine gute Alternative zu Plastik und Co., nicht wahr? Hierbei handelt es sich um Taschen aus Kaffeesäcken, erhältlich im Traditionswerk.

Damit einem die lange ersparte (Designer-) Tasche nicht ungewollt abhanden kommt, wurde ich vor längerem schon auf einen Diebstahlschutz aufmerksam gemacht. Ich weiss gar nicht mehr, warum ich das Testexemplar nicht erbeten habe. Achja, ich habe gar keine Designertasche, die hunderte von Euro gekostet hat. :biggrin: Aber vielleicht eine von euch, dann bitte hier abbiegen.

Wer auch ohne Designer eine ganz besondere Tasche haben möchte, dem kann ich eine Lederzauberin ans Herz legen. Sie zaubert tatsächlich Taschen aus Leder, in Handarbeit, mit Bändern, punziert, pflanzengefärbt, in ausgefallenen Formen. Bestellt oder gekauft werden kann im Laden, auf zahlreichen Ausstellungen oder per E-Mail. Lederzauber

Zu guter Letzt hier noch ein paar Links zu (relativ) neuen Shops, die ich mir bestimmt auch irgendwann mal genauer ansehen werde. In alphabetischer Reihenfolge, ohne Gewichtung:
Axel David
Bagebo
bagsac
Beuteltiere
Chesterfield
Stromwerk (nein, das sind keine stromlinienförmigen Taschen, sondern solche, die per Sonnenkollektoren Energie für das Handy, IPad, Netbook, Laptop etc. gewinnen, wo doch Energiegewinnungsalternativen, um nicht zu sagen Antiatom, gerade jetzt ein aktuelles Thema ist)

Womit ich den Posteingang aber schon sehr ausgedünnt habe. Ich bitte alle, die mir gemailt haben, hiermit um Entschuldigung, dass es manchmal so lange dauert, aber vergessen wird niemand. 🙂


Tags:
Kategorie/n: Shopping-Tipps
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Taschenszenenews

14.Mrz.2011

Taschen-Tante, so könnte man mich ja fast betiteln, aber das geht nicht, der Name ist schon vergeben, und zwar an einen Onlineshop. Dessen Auftreten mir Laune macht (was in diesen Tagen bitter nötig ist), schon das Foto mit der jungen Dame, die mit geduldig wartendem Hund vor der Haustür kniet und in ihrer Tasche nach dem Schlüssel sucht – in diese Situation kann sich doch mindestens die Hälfte aller Frauen versetzen, nicht?

Das Logo gefällt mir ebenfalls, ich mag Shops, die nicht nur ein System mit Waren bestücken, sondern sich auch bei der grafischen Gestaltung (nützliche) Gedanken machen.
Aber hauptsächlich kommt es natürlich trotzdem auf die Taschen an, und davon gibt es bei der Taschen-Tante reichlich, von Brunotti bis Windrose. Wer nach einer bestimmten Marke sucht, kann sie gleich auf der Startseite unten anklicken und aufrufen. Oder doch lieber auf die gewohnten Rubriken zurückgreifen?

Egal, beides geht und daher will ich doch endlich auf den Hauptpunkt dieses Artikels eingehen, meine neue Frühlingstasche. Sie soll dem Wetter ein bisschen Beine machen, und in der Tat, seit dem Wochenende, als ich sie in Besitz nahm, sind die Temperaturen merklich angestiegen.

Tasche von Brunotti bei Taschen-Tante
Tasche von Brunotti bei Taschen-Tante
Tasche von Brunotti bei Taschen-Tante

Seit April 2010 bietet Taschen-Tante, bisher mit zwei stationären Läden in Senftenberg und Cottbus vetreten, das grosse Sortiment auch im Internet an. Service gbit’s ebenfalls, soll heissen, auch Taschenreparaturen können bei der Taschen-Tante durchgeführt werden.

Farbe: bunt
Material: Baumwolle (und Holz)
Preis: ca. 30 €
Kaufbar bei: Taschen-Tante


Tags: , , , ,
Kategorie/n: Damenhandtaschen, Shopping-Tipps
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Die Taschen-Tante

08.Mrz.2011

Dieses Jahr habe ich es leider nicht zur Cebit geschafft, aber aus zuverlässiger Quelle wurden mir freundlicherweise einige täschliche Eindrücke zugespielt, die ich euch nicht vorenthalten möchte. :biggrin:

Taschen auf der Cebit 2011Taschen auf der Cebit 2011Taschen auf der Cebit 2011Taschen auf der Cebit 2011
Taschen auf der Cebit 2011Taschen auf der Cebit 2011Taschen auf der Cebit 2011Taschen auf der Cebit 2011


Tags: , , , ,
Kategorie/n: Laptoptaschen, Multimediataschen
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Cebit 2011


Shopempfehlungen
Suche

Blog-Kategorien
Kommentare
  • Gretchen: Wow was für eine schöne Tasche
  • Taschen-Fan: Gefällt mir optisch sehr gut!
  • Motivtasche: Also ich mag ausgefallene Taschen sehr und habe davon sehr viele. Meist sind sie aus...
  • rollup: O mein Gott das ist ja echt der Hammer wird direkt gekauft
  • Mariana: Aber der Knaller wäre die Tasche echt! 😉 Komm gesund wieder! Liebe Grüße
Trackbacks
Blog-Archiv
Verwaltung


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Info | Schliessen