Foto-Tutorial für eine Handytasche aus Filz
22.Okt.2006

Die Handytasche besteht aus doppellagig vernähtem Filz, ist mit einem Klettverschluss verschliessbar und hat als kleines Extra eine Charmergarage für die allseits beliebten Handycharmer. 😉

Material:
– Filzplatte blau, 30 x 20 mm, 2 mm dick
– Filzplatte gelb, 30 x 20 mm, 2 mm dick
– Filzplatte schwarz, 30 x 45 mm, 3 mm dick
– Klettverschluss
– Lederband
– 2 Ösen

Werkzeug:
– Lineal oder Massband, Markierstift
– Schere, Stecknadeln
– Nähmaschine, Nähgarn
– Lochzange (oder spitzen Gegenstand bzw. Scherenspitze) und Ösenzange

Aus den blauen und gelben Filzplatten jeweils 1 Stück à 10 x 20 mm und 1 Stück à 10 x 12 mm zuschneiden.
Aus der schwarzen Filzplatte 1 Stück à 10 x 12 mm zuschneiden.

Handytasche aus Filz, Material

Vom Klettverschluss 1 kleines Stück abschneiden und auf die beiden gelben Filzstück aufsteppen.

gelbe Filzstücke mit Klettverschluss

Die gelben und blauen Filzstücke an drei Seiten zusammennähen, die schmale Seite gegenüber des angenähten Klettverschlusses offen lassen.

aufeinandergenähte Filzstückeaufeinandergenähte Filzstücke

Die Filzstücke an der noch offenen Schmalseite auf rechts umstülpen.

aufeinandergenähte Filzstücke, auf rechts gedrehtaufeinandergenähte Filzstücke, auf rechts gedreht

schwarzes Filzstück mit zusammengenähter Unterseite

Beim schwarzen Filzstück die Unterseite zusammennähen und ebenfalls auf rechts wenden.

Die drei Filzstücke wie auf dem Foto gezeigt aufeinanderlegen, gelbe Seite auf blaue Seite, Klettverschluss jeweils oben, offene Seite unten, schwarzes Beutelchen in der Mitte.

alle Filzstücke zum Nähen aufeinandergelegt

Die Filzstücke zusammennähen.

alle Filzstücke zusammengenäht, gelbe Seite
alle Filzstücke zusammengenäht, blaue Seite

Die Tasche vorsichtig wenden.
Mit der Lochzange oder einem spitzen Gegenstand bzw. der Schere Löcher vorbohren, eins Vorderseite rechts, eins Rückseite links.

zwei kleine Löcher in die Tasche bohren

In die beiden Löcher mit der Ösenzange zwei kleine Ösen festmachen.

zwei Ösen in den vorgebohrten Löchern befestigen

Das Lederband befestigen, Knoten am besten an der Aussenseite verknoten.
Die Handytasche mit Charmergarage ist damit fertig. 🙂

Handytasche mit CharmergarageHandytasche mit Charmergarage
Handytasche mit CharmergarageHandytasche mit Charmergarage


Shopempfehlungen
Suche

Blog-Kategorien
Kommentare
  • Gretchen: Wow was für eine schöne Tasche
  • Taschen-Fan: Gefällt mir optisch sehr gut!
  • Motivtasche: Also ich mag ausgefallene Taschen sehr und habe davon sehr viele. Meist sind sie aus...
  • rollup: O mein Gott das ist ja echt der Hammer wird direkt gekauft
  • Mariana: Aber der Knaller wäre die Tasche echt! 😉 Komm gesund wieder! Liebe Grüße
Trackbacks
Blog-Archiv
Verwaltung


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Info | Schliessen