21.Sep.2009

Bast, Schnur, Seegras, Wasserhyazinthe, Palmenblatt, Stroh, Sisal und Maisblatt – wusstet ihr, dass man aus all diesen nachwachsenden Rohstoffen Taschen herstellen kann?

Die afrikanischen Korbtaschen finde ich sehr schön, zum Einkaufen nehme ich solche Taschen jedoch ungern, weil man sie nicht über Schulter oder Rücken hängen kann und beim tragen die Arme länger und länger werden. 😉 Aber man kann sie ja auch einem anderen dekorativen oder nützlichen Zweck zuführen, in meiner afrikanischen Korbtasche lagern derzeit z.B. Zeitschriften und Journale (die ich alle noch lesen will).

Neben vielen, auch farbigen Taschen aus Bast in verschiedenen Formen gibt es sogar Taschen aus Rattan, aus dem normalerweise (Garten-) Möbel hergestellt werden, in der Taschenabteilung vom Rattanshop. Die Preise sind übrigens sehr zivil. 🙂

Rattantasche

Farbe: naturbraun
Material: Rattan-Peel
Preis: ca. 21 €


Tags: , , , , , , , ,
Kategorie/n: Shopping-Tipps, sonstige Taschen
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Basttaschen und eine Rattantasche

Shopempfehlungen
  • BagsOnline.de
  • Desiary
  • Lederoasepixel
  • Taschenshop stilwahl.de
  • Styleserver

Suche

Blog-Kategorien
Kommentare
Trackbacks
Blog-Archiv
Verwaltung