02.Sep.2008

Wie ich gerade über einen Backlink gemerkt habe, scheint das erst letztes Jahr zu Ostern eröffnete Taschentraumland seine Taschenverleihpforten schon wieder geschlossen zu haben.
Schade eigentlich.
Da auf der Domain nun nur noch Domainparkingwerbung zu sehen ist, habe ich meine Artikel zum Taschentraumland entsprechend geändert, also die Links entfernt. Domainhändler kriegen von mir nix. 😉


Tags:
Kategorie/n: Tascha interessant!
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Ein Taschenverleih weniger
25.Jun.2007

RunAwayBag.com habe ich letztes Jahr zum Start der Plattform bereits vorgestellt. Nach dem erfolgreichen Beginn des Designertaschenverleihs gibt es jetzt spannende Neuigkeiten zu verkünden:
Neben einem neuen Design wurde ganz frisch eine Auktionsplattform integriert. Ab sofort kann frau sich einige der hippen Taschen, die sie vorher per Ausleihe erprobt hat, auch ersteigern.

Die Auktionen laufen immer 10 Tage, der Startpreis ist mit 10 € allein schon ein Anreiz, mitzubieten. Was das ganze noch aufregender macht: die Taschen bleiben im Verleih und wenn sich innerhalb der Auktionszeit jemand findet, der die Tasche leiht, dann beginnt die Auktion anschliessend von neuem. Aktuell befinden sich 19 Taschenmodelle in der Auktion und es wird auch schon fleissig geboten.

Sehr spannend. 🙂 Ich habe mich bereits registriert und werde mal ein bisschen Geld sparen, um auch an einer Auktion teilnehmen zu können. Wo ist die Chance, eine garantiert echte Designertasche zu einem Schnäppchenpreis zu bekommen, schon grösser?

Für Leserinnen des Taschenblogs gibt es anlässlich des neuen Features auf RunAwayBag.com noch etwas obendrauf.
Ich habe exklusiv einige 30 Gutscheine bekommen, die ich hier im Blog verteilen werde.
Zunächst habe ich 16 Gutscheine zur Verfügung, kann aber nachordern, wenn ihr wild darauf seid. 😛
Der Wert eines Gutscheines beträgt 5 €, das ist für einige Taschenmodelle bereits der Mietpreis einer halben Woche, also genau das richtige zum ausprobieren.
Wie das funktioniert? Ganz einfach: Hinterlasst einen Kommentar zu diesem Beitrag, vergesst nicht, eure E-Mail-Adresse anzugeben, dann bekommt ihr den Gutschein per E-Mail zugesandt. Dann nur noch bei RunAwayBag.com registrieren, Tasche aussuchen, in den Warenkorb legen, Gutschein-Code eingeben und 5 € sparen.

Disclaimer: ich bin weder verwandt noch verschwägert, dies ist lediglich eine kleine Promotionaktion à la (mein) Bannerplatz gegen (eure) Gutscheine. Mein Lohn ausser dem Spass an der Sache: ich bekomme eine Designertasche eine Woche zur Verfügung gestellt.
Und nun bin ich sehr gespannt auf die vielen Kommentare. 🙂


Tags: , ,
Kategorie/n: Damenhandtaschen, Gutscheine, Rabatte, Tascha interessant!
Kommentare: 2 Kommentare
08.Apr.2007

Sorry, dass es hier die letzten Tage so wenig zu lesen gab, ich vertreibe mir mit einer fetten Erkältung die Zeit, hoffe aber, bald wieder geradeaus gucken zu können.
Andere sind entschieden fitter, so wie das Taschentraumland, der pünktlich zu Ostern (gestern) an den Start gegangene Designertaschen-Verleih von Christoph Eichhorn. Was, ein Mann, der Taschen verleiht? 😎 Na, ihr wisst ja, liebe Mittaschenliebhaberinnen, in der Mode ist manches möglich. Immerhin hat der Christoph eine Frau aus der Modebranche an seiner Seite. 😉

Also, was ist nun besonderes an genau diesem Taschenverleih? Es gibt keinerlei Abo-Verpflichtung, die Taschen können ganz zwanglos zu günstigen Preisen, ab 10 €, für eine oder mehrere Wochen geliehen werden. Im Moment befinden sich einige Modelle aus der klassischen Linie, hauptsächlich LV, im Programm, daneben sollen aber – Freundin sei Dank – auch topmodische Handtaschen den Weg in den Verleih finden.
Schaut einfach mal vorbei, vielleicht findet ihr ja was nettes. Und dann berichtet mir (uns), wie es gelaufen ist. 🙂


Tags: , ,
Kategorie/n: Damenhandtaschen
Kommentare: 8 Kommentare
08.Okt.2006

Weil sich doch gestern jemand beschwert hat, dass 150 $ für eine Tasche teuer sei, verweise ich gerne und vollkommen selbstlos neben dem bereits vorgestellten Service von Luxusbabe auf zwei weitere Möglichkeiten, sich eine im Kauf wirklich sündhaft teure Designertasche (wir sprechen von vielen hundert bis mehrere tausend Euro) lieber auszuleihen:

RunAwayBag
Das erst vor kurzem eröffnete RunAwayBag hat zwar noch nicht so wahnsinnig viele Taschen im Angebot, bietet aber den unschätzbaren Vorteil, dass hier kein monatlich zu zahlendes Abonnement abgeschlossen werden muss. Die modebewusste Dame kann sich relativ spontan und ohne tiefergehende Verpflichtungen ihr Täschchen wochen- oder monatsweise ausleihen und bei Gefallen den Mietzeitraum recht unbürokratisch verlängern.
Besonders gut finde ich, dass eine Versicherung gegen Beschädigung bereits im Leihpreis inbegriffen ist.
Es besteht ausserdem die Möglichkeit, Gutscheine zu erwerben und zu verschenken. Das wäre doch eine wunderbare Geschenkidee für das herannahende Weihnachtsfest, meine Herren der Schöfpung. 😎

Taschenreich
Bei Taschenreich kann frau sich für ein zeitlich begrenztes Abonnement entscheiden und während dieser Zeit Designertaschen aus drei verschiedenen Kategorien ausleihen, ein Wechsel zwischen den Kategorien soll ebenfalls möglich sein.
Interessant finde ich auch die Kurzmitgliedschaft, für den Fall, dass nur übers Wochenende oder für ein besonderes Ereignis eine besondere Tasche gefragt ist.
Bis Ende Oktober gibt es reduzierte Abo-Preise zum Testen des Angebotes.


Tags: , , , , , , , ,
Kategorie/n: Damenhandtaschen, Tascha interessant!
Kommentare: 5 Kommentare

Shopempfehlungen
  • BagsOnline.de
  • Desiary
  • Lederoasepixel
  • Taschenshop stilwahl.de
  • Styleserver

Suche

Blog-Kategorien
Kommentare
Trackbacks
Blog-Archiv
Verwaltung