22.Mrz.2006

Ich habe es mir einfach gemacht, und nicht erst das ein oder andere Plugin installiert, konfiguriert und anschliessend alle bereits geschriebenen Artikel nachträglich mit Tags (=Schlagwörtern) versehen, sondern auf eine dieser hübschen Web 2.0 Anwendungen zurückgegriffen.

Die jetzt in der Sidebar befindliche Tagwolke wurde mit dem kostenlosen Tool Zoom Clouds erstellt. Der Vorteil ist, dass sich Zoom Clouds die Tags automatisch aus dem angegebenen Feed generiert. Also einmal installiert, immer betagwolkt. 😉

Nähere Erläuterungen zur Installation spare ich mir an dieser Stelle, wen es interessiert, der surfe ganz zwanglos zum Expertinnen-Web herüber.

Ich habe mir jetzt doch die Mühe gemacht, eine eigene Tagwolke zu kreieren, die nicht mehr in der Sidebar liegt, sondern eine Extra-Seite bekommen hat, siehe Navigation. Nun muss ich nur noch die paar restlichen Artikel mit Tags versehen.


Tags: ,
Kategorie/n: In eigener Sache
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Tagwolke eingefügt

Shopempfehlungen
  • BagsOnline.de
  • Desiary
  • Lederoasepixel
  • Taschenshop stilwahl.de
  • Styleserver

Suche

Blog-Kategorien
Kommentare
Trackbacks
Blog-Archiv
Verwaltung