desiary.de - identity store

22.Aug.2010

Heute gibt es einen Rucksack der besonderen Art, nur für eine einzige Trageart geeignet, aber die ist sehr hübsch und innovativ:

Screenshot

Ihr kennt doch sicher den Leitspruch von Hausmeister Krause: alles für den Dackel. Hier gibt es alles für den Vogel. Eben auch das transportable Heim für den Ausflug, das federne Volk will schliesslich auch nicht nur zu Hause hocken, sondern etwas von der Welt sehen. :biggrin:
Vogel hineinsetzen, Klappe zu, Sichtschutz auf, Rucksack auf den Rücken geschnallt, und schon kann’s losgehen.
Wer es etwas bequemer haben möchte, kann den mobilen Vogelkäfig mit Aussicht auch auf eine Karre schnallen, wie im folgenden Video demonstriert wird. Dem Vogel scheint’s jedenfalls zu gefallen.
Was es nicht alles gibt. :w00t:

Farbe: irgendwie beige-grün
Material: Segeltuch
Preis: ab ca. 135 $
Kaufbar bei: birdsupplies.com | birdsupplies.com (Link öffnet im neuen Fenster)


Tags: , , ,
Kategorie/n: Rucksäcke, Shopping-Tipps
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Sonntagsausflug mit dem lieben Federvieh

17.Jun.2009

Screenshot

Die meins® Taschen werden aus gebrauchtem, weissem Segeltuch (schön leicht, dennoch sehr strapazierfähig) handgefertigt und mit orangefarbenen Kontrastnähten versehen.
Der Clou an der Tasche ist aber eigentlich ein anderer: es sind allesamt Ausstellungsstücke. Und zwar kann der Taschenbesitzer bzw. die Taschenträgerin in den klarsichtigen Aussentaschen ihre/seine (kleineren) Lieblingsstücke ausstellen. Eine Muschel vom Strand, eine Liebesgabe von Freund/Freundin, Fotos, selbstgebasteltes, originelles, oder einfach nur Kaugummi und Lippenbalsam. Was ihr wollt, solange ihr wollt. 🙂

meins® gibt es in verschiedenen Ausfertigungen, von der kleinen Hüfttasche bis zur grossen Umhängetasche, Firmen können diese mit einem typischen Produkt bestückt auch als Werbetaschen einsetzen.

Farbe: hell mit etwas orange
Material: gebrauchtes Segeltuch
Preis: ab ca. 49 €
kaufbar bei: meins® | meins® (Link öffnet im neuen Fenster)


Tags: , , , , ,
Kategorie/n: Shopping-Tipps
Kommentare: 1 Kommentar

22.Jan.2008

Screenshot der Taschen

Lumabag hat sich in letzter Zeit mit Ideen nicht zurückgehalten und bietet neben den fast schon üblichen Taschen aus LKW-Plane auch welche aus Segeltuch und ausgedientem Luftmatratzenstoff.
So ausgedient ist der Stoff aber trotzdem noch nicht, denn einige der Taschendeckel für die Taschen mit auswechselbarem Cover sind zum aufblasen, hernach lässt sich der aufgeblasene Taschendeckel als Kopf- oder Sitzkissen verwenden. Sehr praktisch. 🙂
Autofahrer werden die Schultergurte mögen, die mit einem original Autogurtverschluss gehalten werden.
Musikliebhaber sollten sich den Taschendeckel zulegen, in den ein LP-Cover eingeschoben werden kann.
Und Leute wie ich, die dem regentrüben Wetter jetzt wieder etwas Farbe entgegensetzen möchten, werden die Taschen in leuchtenden Unifarben lieben.
Auch ein einfaches Laptopsleeve wird für einige Taschenmodelle angeboten.
Jepp, für jeden was dabei. Deshalb gibt es heute keinen Einzelkauftipp, sondern eine Stöberempfehlung.

Link: Lumabag | Lumabag (Link öffnet im neuen Fenster)


Tags: , , , , , ,
Kategorie/n: Shopping-Tipps, sonstige Taschen
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Aus der Luftmatratze gegriffen

22.Apr.2007

Nachdem ich jetzt endlich meine Videosoftware wieder in Gang gebracht habe, konnte ich nach längerer Zeit wieder ein Video bei YouTube einstellen.
Zu visuellen Ehren kommt dabei die kürzlich bei Scapo erstandene Segeltuchtasche mit meerblauem Überschlag und aufgenähten Fischlis:


Tags: , , ,
Kategorie/n: Umhängetaschen, Videos
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Segeltuchtaschenvideo

11.Mrz.2007

Taschen von Scapo

Taschen aus (recycletem) Segeltuch habe ich im Blog noch nicht vorgestellt, ein schnellstens nachzuholendes Versäumnis. 😉
Gleich vorweg möchte ich die Frage beantworten, was das besondere an Segeltuchtaschen ist: sie sind sehr robust, sie sind leicht, sie trotzen auch in ihrem zweiten Leben Wind und Wasser, und natürlich gibt es sehr schöne Modelle zu kaufen.
Wie z.B. die von den zwei Flensburgerinnen Conni Strzelczyk und Birte Wrede, die das Taschenlabel Scapo gegründet haben. Zur Zeit werden 15 verschiedene Modelle gefertigt, hier gibt es eine kleine Auswahl zu sehen:

Taschen von ScapoTaschen von Scapo
Taschen von ScapoTaschen von Scapo

Conny und Birte haben sich während ihres Studiums (International Management) in Flensburg kennengelernt. Im Laufe dessen haben sie für die Firma Lee Sails GmbH auch ein Marketingkonzept für den Verkauf von Taschen aus Altsegeln erstellt.
Birte schreibt selbst: Die Idee an sich ist nicht neu, es haben sich bereits zwei Unternehmen mit Taschen aus Altsegeln auf dem deutschen Markt etabliert, wir unterscheiden uns von diesen allerdings dadurch, daß wir wirklich Unikate herstellen, dabei auch buntes Neusegeltuch verwenden und durch die Vielfalt unseres Sortimentes.
Seit Sommer 2006 nun setzen sie das Marketingkonzept in Eigenregie um, u.a., weil sie die Selbständigkeit gereizt hat. Was ich im übrigen sehr gut verstehen kann.

Taschen von ScapoTaschen von Scapo
Taschen von ScapoTaschen von Scapo

Design und Zuschnitt der Taschen wird in einer von eben dieser Lee Sails GmbH angemieteten Werkstatt erledigt, für die gängigen Modelle lassen sie in verschiedenen Nähereien in Deutschland, Ungarn und Tschechien fertigen. Auf Wunsch werden sowohl Sonderanfertigungen als auch ganze Serien gefertigt, da ist man bei Scapo sehr flexibel.
Genauso wie bei der Modellauswahl, die von Sporttaschen, Strandtaschen, Reisetaschen über Rucksäcke bis zu Aktentaschen, Handtaschen, Portemonnaies usw. reicht.

Taschen von Scapo

Besonders das oben gezeigte Messengerbag aus blauem Segeltuch mit den darauf schwimmenden Fischen hat es mir angetan – allein schon sternzeichenmässig. Und auch die kleinere Modellvariante für Fotoausrüstung und Co. finde ich sehr praktisch.
Eins von beiden Modellen wird daher bald meins, ich bin mir allerdings noch uneins, welches soll es seins, äh sein. 😉

Farbe: verschiedene
Material: hauptsächlich Alt- und Neusegeltuch
Preis: ab 22 €
Kaufbar bei: Scapo


Tags: , , , ,
Kategorie/n: Shopping-Tipps, Tascha interessant!
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Segeltuchtaschen von Scapo

10.Jul.2006

Sakku-Tasche

Die Schweizer haben das Prinzip zwar nicht erfunden, aber sie bauen sie. Die Kuriertasche aus Segeltuch mit biegsamen Solarzellen, an denen Handy, iPod und Co. ihren Strom saugen können – wenn die Sonne scheint und die Tasche im richtigen Winkel danach ausgerichtet ist.
Und wenn die Sonne scheint. Weil, wenn sie nicht scheint, nützt dir der beste Winkel nichts.
An regnerischen Tagen oder im Winter wird das ohne Sonne nichts. Die Sonne muss scheinen. Nicht vergessen. Dann lohnt sich bestimmt auch der Preis. Und wenn die Sonne scheint.

Farbe: weiss
Material: Segeltuch und Solarzellen
Preis: ca. 289 bzw. 369 CHF
Kaufbar bei: sakku


Tags: , , , ,
Kategorie/n: Shopping-Tipps, Umhängetaschen
Kommentare: 2 Kommentare


Shopempfehlungen
  • www.bagsonline.depixel
  • alle Designer von desiarypixel
  • Lederoasepixel
  • Styleserver
  • Designertaschen bei YOOXpixel
Suche

Blog-Kategorien
Kommentare
Trackbacks
Blog-Archiv
Verwaltung