Samsonite Koffer

16.Jan.2014

Das wäre was für mich, eine handgeschmiedete Tasche oder ein Schulranzen als Briefkasten. 😆
Wobei mir der Schulranzen wegen der glatten Oberfläche besser gefällt. Ist allerdings nicht ganz günstig, weil es sich um Einzelstücke bzw. -anfertigungen handelt.

Zu sehen/kaufen bei der Kupferschmiede


Tags: , , , ,
Kategorie/n: Accessoires, Shopping-Tipps, Tascha verrückt
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Briefkastentasche

15.Jan.2013

Habt ihr zum Jahresende denn auch euer Scherflein zum Spendenaufkommen beigetragen? Da gibt es ja die verschiedensten Möglichkeiten, regional, national oder international zu spenden, entweder als Sach- oder Geldspende.
Von einer Spende, die schon längere Zeit zurückliegt und die ich damals zumindest angeregt habe, bekam ich erst kürzlich etwas mit. Und zwar handelt es sich um einen niegelnagelneuen Schulranzen, der an Humanet e.V. gespendet wurde. Ich hoffe sehr, dass der Ranzen einen schönen Erlös erwirtschaftet hat und sage danke an die edlen Spender. 🙂
aruzzi taugo® produziert seit einigen Jahren Schulranzen, Taschen und Etuis aus in Deutschland im traditionellen Verfahren pflanzlich gegerbtem Bioleder.
In Kooperation mit COMME des GARÇONS, einem japanischen Modelabel, entstand erst kürzlich eine spezielle Edition aus der Abwandlung des Schulranzens iSi, die eine Tote Bag und zwei Schultertaschen umfasst; wobei diese Taschen jedoch nur in Paris und Tokio erhältlich sind.

Tote Bag Black
Tote Bag Red

Schicke und nicht belastete Schulranzen und Kindergartentaschen von aruzzi taugo® gibt es aber jederzeit im Onlineshop.


Tags: ,
Kategorie/n: Shopping-Tipps, sonstige Taschen
Kommentare: 1 Kommentar

05.Aug.2012

Dieses Wochenende sind in einigen Bundesländern die Sommerferien zu Ende gegangen, ab Montag heisst es für die Schüler wieder, den Ranzen packen und lernen, lernen, lernen.

Und was gibt es so neues an Schulranzen? Ich kann mir gut vorstellen, dass auch diese Kategorie Taschen der Mode unterliegt und Schüler/-innen bzw. ihre Eltern gerne hübsche Modelle kaufen bzw. verwenden möchten.

Mangels eigener Kinder kenne ich mich da ja nicht so gut aus, aber zum stöbern und informieren ist immer das Internet gut, eine ansprechende Adresse scheint mir der Shop mit dem passenden URL schulranzen.net zu sein.
Dort gibt es auf jeden Fall die gängigen Marken – gängig, weil sogar ich sie kenne 😉 – von DerDieDas bis Step by Step, dazu für die grösseren Kinder Schulrucksäcke und natürlich alle anderen Taschen und Täschchen, die im Schulalltag gebraucht werden.
Modisch up to date dürfte man dort ebenfalls sein, die neue Kollektion an Schulranzen von McNeil ist z.B. vertreten.

Nun kostet so ein Ranzen ja schnell ab 100 € aufwärts, aber wer ein bisschen haushalten möchte bzw. muss, findet im Onlineshop ebenfalls Angebote, dann ist der Schulranzen zwar neu, aber nicht ganz so teuer.

Der Shop ist übrigens die Online-Dependance des Fachhändlers sorger’s, ansässig in Mülheim-Kärlich; auf der Über Uns – Seite kann man einen Blick in den Laden und die beeindruckende Vielfalt an Schulrucksäcken und -ranzen werfen oder sich einen Imagefilm ansehen.

Leider kann sich nicht jede Familie einen Schulranzen für den Nachwuchs leisten, nicht einmal zum günstigen Angebotspreis.
Deshalb möchte ich an dieser Stelle auch noch auf die passend zum Sommerferienende stattfindende Schulranzenaktion der Caritas aufmerksam machen. In örtlichen Caritasverbänden können gut erhaltene Schulranzen und -rucksäcke abgegeben werden, die dann kostenlos von finanziell nicht so gut ausgestatteten Familien abgeholt werden können.
Also, liebe Eltern, werft den alten Ranzen nicht weg – es sei denn, dieser ist komplett verschlissen -, sondern ruft bei eurem Caritasverband vor Ort an und fragt, ob sie sich an der Sammelaktion beteiligen.
Vielleicht macht ihr mit einem neuen, schnieken Ranzen nicht nur euer eigenes Kind, sondern mit dem abgelegten Schulranzen auch noch ein anderes Kind glücklich. 🙂


Tags: , , , ,
Kategorie/n: Shopping-Tipps
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Es ist Schulranzenzeit

23.Jun.2008

Vielleicht gibt es diese Aktion auch in anderen Städten, in Göttingen findet sie jedenfalls statt und ich finde sie richtig gut, weshalb ich hier darauf hinweisen möchte.

Die Caritas Göttingen sammelt gebrauchte und gut erhaltene (oder auch neue, gespendete) Schulranzen, die dann an bedürftige Eltern bzw. deren Kinder verteilt werden.
Anfragen von Eltern, die sich teure neue Schulranzen aus eigener Tasche nicht leisten können, gibt es wohl einige, jetzt fehlen nur noch die Eltern, deren Kinder aus dem Schulranzenalter herausgewachsen sind, die die Ranzen einer „Zweitverwertung“ zuführen möchten.
Wer etwas passendes hat, kann die Schulranzen ab 30. Juni vormittags von 8 bis 12 Uhr beim Caritasverband Göttingen abgeben.

Spendenwillige in anderen Städten sollten einfach ihren örtlichen Caritasverband anrufen, evt. finden dort ähnliche Sammel- und Verteilaktionen statt.


Tags: ,
Kategorie/n: sonstige Taschen
Kommentare: 1 Kommentar


Shopempfehlungen
Suche

Blog-Kategorien
Blog-Archiv
Verwaltung


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Info | Schliessen