26.Okt.2010

Ohne (möglichst männlichen und damit kräftigen Begleiter) geht diese Aufforderung leider ins leere. Bis jetzt. Ab sofort verzichte ich auf den männlichen Begleiter und gebe mein Täschchen einfach einem Haltmal zum halten.

Die schicken Clipas hatte ich vor ungefähr einem Jahr im Taschenblog, damals waren sie jedoch nur in den USA erhältlich, soweit ich mich erinnere. Seit kurzem können sie ihren Siegeszug in Europa bzw. Deutschland antreten, denn endlich gibt es sie hier auch, den Vertrieb hat Haltmal übernommen. Und nun habe ich auch so’n nützliches Halterchen:

Haltmal
Haltmal
Haltmal

Haltmal ist ein wirkliches Schmuckstück, meins aus golden poliertem Metall mit einem sehr robust wirkenden Gelenk, kann an jeden Tisch, Schrank, Stuhl oder – zumindest mein bevorzugtes Einsatzgebiet – Einkaufswagen gehängt werden. Tasche immer im Blick, aber nie im Weg.
Sogar als schmucker Armreif ist ein Haltmal einsetzbar, das habe ich natürlich gleich ausprobiert, und es passt.

Wenn ihr auch so ein praktisches und stilvolles Accessoires haben wollt: ein Haltmal gibt es bei – na ratet – Haltmal in vielen verschiedenen Ausführungen zu je 25 €.
Ist sicher auch ein sehr schönes Geschenk zu Weihnachten. Ich weiss schon, wem ich eins überreichen werde. 🙂


Tags: , , , , , , ,
Kategorie/n: Accessoires, Shopping-Tipps
Kommentare: 2 Kommentare
04.Jun.2010

Statt vieler Worte habe ich diesmal einfach die Taschen in einer Collage – Fashionistas nennen das Lookbook – zusammengestellt, die mir diese Woche ins Auge gefallen sind:

Taschen, Taschen, Taschen I

Ganz oben Mitte: Handbagheaven: Miya Zipper Hobo in weiss, ca. 60 $
Ganz oben rechts: Taschensüchtig: mimic Kosmetiktasche in kobaltblau, ca. 20 €
Oben links: Taschenstore: Kleine Henkeltasche, schwarz, in Straussenprägung, ca. 40 €
Oben Mitte: Monsoon: Happy Camper Purse in rot, ca. 8 £
Oben rechts: Baghaus: Big Buddha Betty Shopper in sommerlichem orange, ca. 81 $
Unten Mitte: Francesca’s Collections: Shopaholic Caddy, Pursehanger in rot oder schwarz, ca. 5 $
Unten rechts: ModCloth: All A-Twitter Laptopbag in weiss-bunt, ca. 55 $
Ganz unten links: Taschendirekt: Tasche ORGANIC 3-in-one, Einkaufstasche/Rucksack/Beutel/Umhängetasche in weiss, ca. 15 €
Ganz unten Mitte: Handtaschenstore: Handtasche Kalua aus Leder in blau, ca. 50 €


Tags: , , , , , , , , , , ,
Kategorie/n: Lookbook
Kommentare: 1 Kommentar
25.Jun.2006

Die letzten Fotos der eigenen Kauf-Ausbeute in Spanienland. Die Taschen und Täschchen haben zusammen nicht einmal 20 Euro gekostet, trotzdem muss man mich dringend zurückhalten, befürchte ich, schon allein wegen des drohenden Gepäck-Übergewichtes beim Rückflug. 😉

Die beiden Handytaschen habe ich bei Ale-Hop gekauft; mein Handy braucht für den Sommer einfach eine sommerlich-kühle Umhüllung, das Filztäschchen ist eindeutig zu warm für die Jahreszeit. Die indianisch anmutende Handytasche ist aus weichem Kunstleder, innen gefüttert, verschlossen wird sie mit einem im Überschlag integrierten Klettverschluss.
Die chinesische Hemd-Handytasche habe ich allerdings nur so mitgenommen, mal sehen, ob ich sie verschenke. 😉

Handytasche geschlossenHandytasche geöffnetHandytasche Hemdchen

Die grüne Kosmetiktasche aus Satinstoff mit Stickerei ist im Casa erstanden, ein grösserer Laden mit allerlei Haushalts- und Dekowaren. Verschlossen wird die Tasche mit einem Reissverschluss, an dem ein passendes grünes Mini-Posament hängt, innen ist sie mit grünem Satinstoff gefüttert.

Kosmetiktasche in grün mit Stickerei, VorderansichtKosmetiktasche in grün mit Stickerei, Rückansicht

Das Lippenstifttäschchen mit Spiegel ist ebenfalls bei Ale-Hop gekauft, es ist so kitschig-rosa, dass ich es eigentlich schon wieder schön finde. 😉

Lippenstifttäschchen in rosa mit Stickerei, geschlossenLippenstiftäschchen in rosa mit Stickerei, Innenansicht

Eine richtige Strandtasche, also aus abwaschbarem Stoff, darf in einem Urlaub am Meer natürlich nicht fehlen. Diese ist bunt bedruckt und hat im mit Reissverschluss verschliessbaren Inneren noch ein Extra-Reissverschlussfach für alles, was eher nicht nass werden sollte.

Strandtasche in weiss mit buntem Druck, VorderansichtStrandtasche in weiss mit buntem Druck, SeitenansichtStrandtasche in weiss mit buntem Druck, Innenansicht

Taschenhalter für Handtaschen

Und endlich habe ich mir auch einen Pursehanger zugelegt. In Spanien z.B. stellt frau ihre Taschen niemals auf den Boden, weil dann das Geld daraus wegläuft, sagt man (oder so ähnlich). Nicht immer ist jedoch Platz auf dem Nachbarstuhl oder gar auf dem Tisch, schon gar nicht, wenn mehrere Frauen beieinandersitzen. Am Tisch lässt sich das gute Stück jedoch bestimmt irgendwo aufhängen.


Tags: , , , ,
Kategorie/n: Accessoires, Kosmetiktaschen, Täschchen, Umhängetaschen
Kommentare: 3 Kommentare

Shopempfehlungen
  • BagsOnline.de
  • Desiary
  • Lederoasepixel
  • Taschenshop stilwahl.de
  • Styleserver

Suche

Blog-Kategorien
Kommentare
Trackbacks
Blog-Archiv
Verwaltung