04.Aug.2013

Man nehme Wolle von den eigenen Schafen, dazu etwas Leder und eine Prise Holzschindeln – und fertige daraus originelle Filztaschen.

Filztaschen

Diese sehen zum Teil ein bisschen wie die Schulranzen oder Tornister aus, die es früher gab, aber hey, heutzutage sagt man Messengerbag dazu.
Abgesehen davon gibt es im Hofladen des Biobauernhofes am Grabensee auch andere Taschenformen; und noch mehr: Filzhüte, Filztierchen, Filzpuschen (liebevoll Patschen genannt), Blumentopfüberzüge, damit es die Pflanzen auch im Winter mollig warm haben, und nicht zuletzt Westen und Ponchos, alles aus Filz bzw. Wolle von den eigenen Schafen hergestellt.
Der kleine Wermutstropfen: es gibt keinen Onlineshop, Taschen und die anderen Produkte werden wohl nur im Hofladen selbst verkauft. Oder man probiert es einfach mal über das Kontaktformular.


Tags: , , , , ,
Kategorie/n: sonstige Taschen, Umhängetaschen
Kommentare: 2 Kommentare

Shopempfehlungen
  • BagsOnline.de
  • Desiary
  • Lederoasepixel
  • Taschenshop stilwahl.de
  • Styleserver

Suche

Blog-Kategorien
Kommentare
Trackbacks
Blog-Archiv
Verwaltung