Grosse Auswahl an Totes, Clutches und Shopper von black lily. Bei Styleserver online kaufen.

10.Mai.2007

Screenshot der Taschenbeutel

Was der Staubbeutel für das wertvolle Designertäschchen, während frau sie nicht benutzt, das ist der Handbag Liner für das wertvolle Designertäschchen, während frau sie benutzt.
Ihr nix verstehn? Ist doch ganz einfach: das teure Taschenmodell soll von innen genausowenig beschmutzt werden, wie von aussen. Deshalb packt die umsichtige Hausfrau Couture-Ikone ihren Schnick und Schnack erst in einen Schutzbeutel und anschliessend friemelt sie diesen Beutel in die Designertasche.
Ok, ok, denkt man den Gedanken konsequent zu Ende, müsste frau die wertvolle Handtasche auch in einen Schutzbeutel stecken, damit sie von aussen ebenfalls nicht mit Schmutz und anderem Igitt in Berührung kommt. Ok, ok, denkt man noch weiter, dürfte frau ihr Toptaschenstück sowieso nur mit Handschuhen anfassen. Ok, ok, denkt man …. Stop.

Das mit dem Handbag Liner ist nämlich gaaaanz anders gemeint: er soll lediglich dazu dienen, das im schwarzen Loch, genannt Handtasche, gesammelte Krims und Krams in einem Schwung von einer Tasche in die andere Tasche stopfen zu können. Und das ist ja nun sehr praktisch. 😉
Für verschiedene Taschengrössen gibt es selbstverständlich auch verschiedene Handbag Liner. Naja, und wer noch ein Stöffche übrig hat, kann sich (theoretisch) auch selbst was nähen.

Farbe: verschiedene Unifarben
Material: Nylon
Preis: ab ca. 22 £
Kaufbar bei: Bananasoup


Tags: , ,
Kategorie/n: Accessoires, Shopping-Tipps
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Die Tasche für die Tasche

Shopempfehlungen
  • BagsOnline.de
  • Desiary
  • Lederoasepixel
  • Taschenshop stilwahl.de
  • Styleserver
Suche

Blog-Kategorien
Kommentare
Trackbacks
Blog-Archiv
Verwaltung