09.Nov.2012

Jedes Jahr zum Weihnachtsfest stelle ich mir zwei Fragen:
1. was wem schenken?
2. was wünschen?

Man könnte sich eines der zahlreichen Geschenkeportale zur Inspiration ansehen, oder, vielleicht sogar wichtiger, nachschlagen, welche Geschenke in die Kategorie Geht überhaupt nicht gehören – der Klassiker dürfte sicher die Krawatte für den Herrn oder der Schnellkochtopf für die Dame sein. 😉
Aber auch wohlgemeinte Gutscheine für den nächsten Friseurbesuch bzw. das Fitnessstudio kommen nicht immer gut an.

Auf der sicheren Seite – wenigstens bei mir – seid ihr auf jeden Fall, wenn ihr mir eine Tasche schenkt, siehe den vorherigen Eintrag. 😉

Aber auch da gibt es unendlich viele Möglichkeiten, so viele interessante Shops bevölkern das Internet mit immer wieder überraschenden Taschen. Wo soll man anfangen, wo aufhören?
Wenn’s schnell gehen soll und man sich zunächst einen Überblick verschaffen möchte, empfiehlt sich vielleicht ein grösserer Shop. Wer gerne Schnäppchen macht oder nicht so viel ausgeben kann/mag, dem kann mit Gutscheinen und Rabatten bei der Kaufentscheidung geholfen werden.
Gerade während ich dies schreibe, sehe ich wieder den Weihnachtsspot von Zalando, die übrigens just einen Marketingpreis abgeräumt haben – Glühstrümpfchen. 😉 Im Spot wird der kreischende Postbote vom kreischenden Weihnachtsmann abgelöst, sowohl akustisch als auch logistisch.

Im Zalandoshop gibt es auf jeden Fall eine erfreulich grosse Auswahl an Taschen, viele tausende sogar, und den dazu passenden Zalando Gutschein bei Deals.de.

So, und ich gehe jetzt selbst gucken, vielleicht verschenke ich ja ebenfalls eine Tasche zu Weihnachten.


Tags: , , ,
Kategorie/n: Gutscheine, Rabatte, Shopping-Tipps
Kommentare: 1 Kommentar
25.Mai.2007

Mit grosser Freude gebe ich – ups, das hört sich wie eine Heirats- oder Geburtsannonce an. Na, ich habe ja tatsächlich etwas empfangen, zwar weder einen Ehering noch ein Baby, dafür aber ein Buch.
Der Nachbar hat es für mich angenommen und so hatte ich heute nachmittag eine schöne Wochenendüberraschung auszupacken, und das war so viel besser, als die 50 Kisten Akten und Bücher, die ich heute vormittag für unseren Büroumzug ausgepackt habe. 😉

Ich bedanke mich artig bei Stefanie G. und freue mich ganz doll über das Geschenk. 🙂

Jetzt muss ich aber schnell den Rechner runterfahren, das Gewitter rückt in gefährliche Nähe. Beim Buch handelt es sich übrigens um dieses hier, mit wunderbaren Taschen: Handtaschen von Anna Johnson


Tags: , ,
Kategorie/n: In eigener Sache
Kommentare: 1 Kommentar

Shopempfehlungen
  • BagsOnline.de
  • Desiary
  • Lederoasepixel
  • Taschenshop stilwahl.de
  • Styleserver

Suche

Blog-Kategorien
Kommentare
Trackbacks
Blog-Archiv
Verwaltung