desiary.de - identity store

20.Feb.2012

Looklet

Wolltet ihr euch auch schon einmal als Designerin betätigen, neue Looks kreieren und dabei aus dem Vollen schöpfen?
Gerade habe ich die schwedische Seite Looklet entdeckt, dort geht das ganz easy: per Klick aus einer breiten Palette an Mädels und Hintergründen das ganz private Studio einrichten, und dann den ordentlich gefüllten, virtuellen Kleiderschrank durchstöbern. Alles lässt sich miteinander kombinieren, an- und ausziehen, drüber oder drunter tragen.
Ist der Look fertig, können noch ein paar Fotoeffekte hinzugefügt werden. Voilà, fertig ist das ganz eigene Design. :happy:

Was bei mir leider nicht geklappt hat: eigentlich soll man zu den einzelnen Kleidungsstücken mehr Infos abrufen können, und ich denke mal, das ein oder andere Stück auch kaufen dürfen. :biggrin:
Wie man den Look speichern oder seinen Freundinnen vorstellen kann, dazu habe ich leider auch nichts gefunden.
Sehr schade, das hätte Potential für ein wirklich schönes Social Media Tool.

Nachtrag 1: Die Seite existiert anscheinend schon länger, seit 2009, vielleicht hat man abgespeckt und auf die Grundfunktionen eingedampft, aber wirklich, man sollte darüber nachdenken, das wieder aufzuwärmen, im Zeitalter, wo Pinterest richtig an Fahrt aufnimmt …

Nachtrag 2: Ok, der Dienst ist im Januar eingestellt worden:
Dear Looklet User, on January 31, looklet.com will take a new direction. Unfortunately, this means that the user community is discontinued including the user pages. Please save all material you want to keep from your page. We’ve had a blast with looklet.com and we hope to see you all again.

Vielleicht gibt es ja einen Klon, ich werde mal suchen gehen.


Tags: , ,
Kategorie/n: Tascha interessant!
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Frauen anziehen

20.Jul.2011

Endlich habe ich mich entschieden, manchmal ist das ja so eine Sache. Z.B. wenn man sich ein Laptopsleeve selbst gestalten darf, also, es mangelt nicht an Vorlagen, da ich bestimmt hunderte gerenderte 3D Bilder zur Auswahl habe oder mir noch erstellen könnte. Aber je mehr man hat, desto schwerer fällt es, sich für ein Design zu entscheiden.
Immerhin, nach fast drei Monaten habe ich es geschafft.

Und das wird jetzt also mein neues Sleeve:

selbst gestaltetes Laptopsleeve

Mal ehrlich, so ein Design hat bestimmt kein anderer. 😉 Ich mag den getarnten Babyelefanten im Comicstil übrigens so gerne, dass ich eine Aktion eines Mundwasserherstellers genutzt und mir nebenbei auch noch ein Zahnputzglas mit diesem Konterfei habe bedrucken lassen. Eigentlich ist es ein Whiskyglas, aber zusammen mit dem ebenfalls aufgebrachten Mundwässerchen-Logo kaum noch als Whiskyglas nutzbar, aber egal.

Zurück zum Sleeve, ich bin schon super gespannt, wie es gedruckt aussieht. Es wird nun in Brooklyn extra angefertigt und kommt danach per Post zu mir.
Das zusammenstellen war übrigens ganz einfach, Grösse auswählen, Farbe für Vorder- und Rückseite bestimmen (sofern nicht randlos bedruckt werden soll), Bild hochladen, aufs Bild klicken und in der Vorschau platzieren, drehen, skalieren, evt. noch Text hinzufügen und arrangieren, (kostenlosen) Griff und/oder (kostenpflichtigen) Tragegurt auswählen, bestellen, zahlen, fertig. Zum Schluss nur noch ungeduldig warten und vielleicht in der Zwischenzeit das gespeicherte Design per Twitter oder Facebook zerreissen belobhudeln lassen.

Das könnt ihr doch auch. 😉 Und zwar sowohl für Notebooks verschiedener Grössen als auch fürs IPad – bei caseable


Tags: , , ,
Kategorie/n: Laptoptaschen, Tascha interessant!
Kommentare: 2 Kommentare

22.Jun.2010

Typo 2010

Die diesjährige internationale Designkonferenz Typo Berlin 2010 stand unter dem Motto der Leidenschaft.

Jedes Jahr gibt es eine passende Tasche dazu, genauso dieses Jahr, das Motto „Passion“ darauf schön umgesetzt, mit Herzblut zum Erfolg.
Derzeit kann die Tasche aus Nylon mit den vielen Fächern für 19 €, statt für 29 € erworben werden. Auch für Nicht-Designer. 😉

Link: Typo Tasche 2010 | Typo Tasche 2010 (Link öffnet im neuen Fenster)


Tags: , ,
Kategorie/n: Shopping-Tipps, Umhängetaschen
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Mit Leidenschaft

03.Jun.2007

Unter dem Titel Verkaufsmasche startete Logstoff jüngst seine Aktion ’07: wer teilnehmen möchte, kann ein Plakat bei einem der gelisteten Händler (PDF) abholen (oder es per E-Mail anfordern), eine Tasche gestalten und diese einreichen.
Die drei schönsten Entwürfe werden bei Logstoff produziert, die drei besten Designer erhalten jeweils 10 Taschen und 500 Euro.
Einsendeschluss ist der 31.07.2007

(via Page Online)


Tags: , ,
Kategorie/n: sonstige Taschen
Kommentare: 1 Kommentar


Shopempfehlungen
  • www.bagsonline.depixel
  • alle Designer von desiarypixel
  • Lederoasepixel
  • Styleserver
  • Designertaschen bei YOOXpixel
Suche

Blog-Kategorien
Kommentare
Trackbacks
Blog-Archiv
Verwaltung