Taschen

20.Mrz.2012

Ich habe euch ja noch gar nicht meine CeBIT Ausbeute vorgestellt; gross ist sie dieses Jahr leider auch nicht ausgefallen, trotzdem wir dank Presseausweis problemlos die Reseller-Area betreten konnten.
Die meisten Taschenmodelle habe ich tatsächlich in der Asia-Halle ablichten können / dürfen. Ob und wo einige davon hier erhältlich sind, konnte ich in dem Gedrängel weder sehen, noch konnte ich mich mit den Standbetreuern ausführlich unterhalten.
Daher gibt es von der diesjährigen CeBIT lediglich visuelle Anreize. Vielleicht sehen wir nächstes Jahr wieder mehr Taschen, die sich dem Tablet-Trend zugewandt haben.

Dicota
Dicota
Dicota
Dicota
aqprox!
Datashell
Datashell
Guangzhou
Guangzhou
Guangzhou
Guangzhou
Guangzhou


Tags: , ,
Kategorie/n: sonstige Taschen
Kommentare: Kommentare deaktiviert für CeBIT Nachlese

10.Mrz.2012

Jetzt wo der Frühling schon zaghaft an die Tür klopft, wird es langsam Zeit, für eine frische Brise in Ihrem Kleiderschrank zu sorgen. Dabei sind nicht nur farbige Kleidung, Schuhe in fröhlichen Farben und bunter Schmuck ein Muss, gerade die Handtasche ist ein fruchtbar wichtiges Accessoire. Welche Frau möchte schon auf ihren Shopper, ihre Umhängetasche oder ihre Clutch verzichten, wenn sie sich durch ihren Alltag oder das Nachtleben bewegt?

Willkommen im Wunderland der Farben

Was für Schuhe, Röcke, Tops und Sommerkleider gilt, gehört auch bei den angesagten Taschen in dieser Saison zum Pflichtprogramm – Farbe, Farbe und noch mal Farbe. Ohne schrille und knallige Töne werden Sie absolut nicht auskommen. Außerdem sind die verschiedenen Modelle in kräftigem Grün, sattem Rot oder durchdringendem Blau auch einfach viel zu schön, als das sie nicht getragen werden sollten. Dieser Trend beschränkt sich nicht auf einzelne Taschenmodelle, sondern ist ebenso bei großen und kleinen, flachen und breiten Modellen zu beobachten. Wer es nicht mehr abwarten kann, darf übrigens jetzt auch schon gerne einmal eine kleine Shoppingtour starten und sich von der neuen Taschenmode überzeugen lassen.

Ledertaschen – der Hingucker im Sommer

Wenn die Temperaturen ansteigen, haben wir endlich die Gelegenheit die neuen Sommerkleider zu tragen. Wie auch schon im letzten Jahr sind Blümchenprints in allen möglichen Variationen wieder total angesagt. Daneben dominieren aber auch wieder weiße Kleider mit diversen Rüschen, Schleifchen und Volants verziert in den Geschäften und Schaufenstern. Diese lässig verspielten Sommerkleider lassen sich ausgezeichnet mit Ledertaschen in hellen Brauntönen und Beige kombinieren und ergänzen das Outfit, ohne das es im Endeffekt zu überladen wirkt. Auch wird man in diesem Sommer wieder auf Jeansblusen und Hemden mit Karomuster treffen, die wie dazu gemacht sind, mit einer coolen Ledertasche über der Schulter getragen zu werden. Hier bieten sich außerdem verschiedene Arten von Umhängetaschen an, die in dieser Saison sowohl als Mini-Bag – hier passt dann wirklich nur Ihr Handy hinein – oder auch als Collegetasche daherkommen.

Sie haben es selbst in der Hand

Neben der Clutch etabliert sich in diesem Frühjahr die Henkeltasche, die, wie der Name eigentlich schon sagt, mittels eines Tragegriffs direkt mit der Hand gehalten wird. Die Henkel können hier ein echter Blickfang sein und heben sich häufig durch unterschiedliche Materialien vom Rest der Tasche ab. Beliebt sind vor allem Griffe aus Metall, die das jeweilige Modell besonders klassisch anmuten lassen, aber keinesfalls altbacken wirken.

advertorial


Tags: , , , , ,
Kategorie/n: Shopping-Tipps
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Was wären die neuen Sommerkleider ohne die richtige Tasche?

08.Mrz.2012

Seit kurzem bin ich bei Fab.de angemeldet, einer Shopping-Community für Designartikel, und von dem, was ich bisher gesehen habe, war ich recht angetan.
Gestern habe ich das erste Mal bestellt, einen Dutch Design Chair als Nachttischersatz. Wollen wir mal schauen, wie das so mit Lieferung, Zustand etc.pp. passt. 😉

Seit heute bzw. für die nächsten 5 Tage gibt es Design für Tablet-Besitzer, die neuen, selbststehenden Schutzhüllen von caseable werden zu einem vergünstigten Preis angeboten.
Zwar gibt es nur vorgefertigte Designs im Shop – wer individuell gestalten will, muss direkt bei caseable einkaufen – dafür sehen die ausgewählten Designs aber ziemlich cool aus, das ein oder andere könnte mir auch gefallen.
Vor allem das zum Patent angemeldete Prinzip der selbststehenden Hüllen scheint mir sehr praktisch, da ringe ich schon mit mir, ob ich eine zweite Hülle nicht doch gebrauchen könnte.

Na, mal schauen. Morgen bin ich erstmal auf der CeBIT und werde natürlich in der Reseller-Area gucken, was es neues an Hüllen und Taschen für unsere liebsten Gadgets gibt, vielleicht ist ja auch caseable vertreten.

Link: caseable bei Fab.de


Tags: , , ,
Kategorie/n: Multimediataschen, Shopping-Tipps
Kommentare: 1 Kommentar


Shopempfehlungen
Suche

Blog-Kategorien
Kommentare
  • Gretchen: Wow was für eine schöne Tasche
  • Taschen-Fan: Gefällt mir optisch sehr gut!
  • Motivtasche: Also ich mag ausgefallene Taschen sehr und habe davon sehr viele. Meist sind sie aus...
  • rollup: O mein Gott das ist ja echt der Hammer wird direkt gekauft
  • Mariana: Aber der Knaller wäre die Tasche echt! 😉 Komm gesund wieder! Liebe Grüße
Trackbacks
Blog-Archiv
Verwaltung


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Info | Schliessen