Runawaybag – Gutschein bekommen und Designertaschen leihen
25.Jun.2007

RunAwayBag.com habe ich letztes Jahr zum Start der Plattform bereits vorgestellt. Nach dem erfolgreichen Beginn des Designertaschenverleihs gibt es jetzt spannende Neuigkeiten zu verkünden:
Neben einem neuen Design wurde ganz frisch eine Auktionsplattform integriert. Ab sofort kann frau sich einige der hippen Taschen, die sie vorher per Ausleihe erprobt hat, auch ersteigern.

Die Auktionen laufen immer 10 Tage, der Startpreis ist mit 10 € allein schon ein Anreiz, mitzubieten. Was das ganze noch aufregender macht: die Taschen bleiben im Verleih und wenn sich innerhalb der Auktionszeit jemand findet, der die Tasche leiht, dann beginnt die Auktion anschliessend von neuem. Aktuell befinden sich 19 Taschenmodelle in der Auktion und es wird auch schon fleissig geboten.

Sehr spannend. 🙂 Ich habe mich bereits registriert und werde mal ein bisschen Geld sparen, um auch an einer Auktion teilnehmen zu können. Wo ist die Chance, eine garantiert echte Designertasche zu einem Schnäppchenpreis zu bekommen, schon grösser?

Für Leserinnen des Taschenblogs gibt es anlässlich des neuen Features auf RunAwayBag.com noch etwas obendrauf.
Ich habe exklusiv einige 30 Gutscheine bekommen, die ich hier im Blog verteilen werde.
Zunächst habe ich 16 Gutscheine zur Verfügung, kann aber nachordern, wenn ihr wild darauf seid. 😛
Der Wert eines Gutscheines beträgt 5 €, das ist für einige Taschenmodelle bereits der Mietpreis einer halben Woche, also genau das richtige zum ausprobieren.
Wie das funktioniert? Ganz einfach: Hinterlasst einen Kommentar zu diesem Beitrag, vergesst nicht, eure E-Mail-Adresse anzugeben, dann bekommt ihr den Gutschein per E-Mail zugesandt. Dann nur noch bei RunAwayBag.com registrieren, Tasche aussuchen, in den Warenkorb legen, Gutschein-Code eingeben und 5 € sparen.

Disclaimer: ich bin weder verwandt noch verschwägert, dies ist lediglich eine kleine Promotionaktion à la (mein) Bannerplatz gegen (eure) Gutscheine. Mein Lohn ausser dem Spass an der Sache: ich bekomme eine Designertasche eine Woche zur Verfügung gestellt.
Und nun bin ich sehr gespannt auf die vielen Kommentare. 🙂


Tags: , ,
Kategorie/n: Damenhandtaschen, Gutscheine, Rabatte, Tascha interessant!

2 Kommentare

  1. Wie heißt es auf der Homepage “ … Der Koffski No. 1 ist weniger eine Herrenhandtasche als vielmehr ein ganz besonderes Accessoire … „. Wohl wahr … So, wie die einen Klavier und die anderen Bechstein spielen, gibt es eben einerseits Handtaschenträger und andererseits Koffskiträger. Und was den Hinweis auf den Preis angeht, sei ein weiterer Slogan bemüht: „Es war schon immer etwas teurer, einen besonderen Geschmack zu haben ..“

    Kommentar von dietmar — 28. Juni 2007 @ 16:36
  2. Auch wenn ich nicht bl…d bin, bin ich jetzt verwirrt. 😉
    Hast du dich mit dem Kommentar im Beitrag verirrt, weil dieser hier so gar nichts mit Koffski zu tun hat?
    Oder möchtest du doch einen Gutschein für die Ausleihe von Designertaschen haben? Vielleicht für die Freundin?
    Bei Runawaybag gibt es meines Wissens keine Koffskis zu leihen. Obwohl das vielleicht gar keine so schlechte Idee ist. 😉

    Kommentar von martina — 29. Juni 2007 @ 10:03

RSS-Feed der Kommentare zu diesem Artikel. |

Sorry, die Kommentarfunktion fϋr diese Seite ist deaktiviert.


Shopempfehlungen
  • BagsOnline.de
  • Desiary
  • Lederoasepixel
  • Taschenshop stilwahl.de
  • Styleserver

Suche

Blog-Kategorien
Kommentare
Trackbacks
Blog-Archiv
Verwaltung