Futtertaschen
14.Jul.2007

Screenshot der Futtertaschen

Es gibt so ’ne und so ’ne Futtertaschen. Jenes dort sind so ’ne. Zum Anbeissen, Auffressen, Verfuttern eben. Ich glaube, nur die Henkel sind schwer verdaulich. 😉

Wobei ich der Idee der essbaren Handtaschen allerdings sehr positiv gegenüberstehe. Also echte Taschen zum rumtragen von Inhalt und meinetwegen auch damit anzugeben, aber eben aus verdaulichem Material.
Dann könnte man sich saisonal immer die schönsten Taschen kaufen und wenn sie einem nicht mehr gefallen, dann schluckt man sie halt herunter. Für den Sommer mit fruchtigem Geschmack, oder mit Schokoeisaroma oder so, im Winter würde frau eher Plätzchen- oder Lebkuchengeschmack bevorzugen.
Der Taschenmarkt, ich bleibe mal im Sprachschema, könnte nie gesättigt werden. 😉

Das gleiche könnte mit allen modischen Dingen geschehen, von der Mütze über die Kleidung bis zu den Schuhen. Altkleidersammlung ade.

Link: Food-Bags


Tags: , , ,
Kategorie/n: Tascha verrückt

Lederoase

0 Kommentare

Bisher kein Kommentar.

RSS-Feed der Kommentare zu diesem Artikel. |

Sorry, die Kommentarfunktion fϋr diese Seite ist deaktiviert.


Shopempfehlungen
Suche

Blog-Kategorien
Blog-Archiv
Verwaltung


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Info | Schliessen