Grosse Auswahl an Totes, Clutches und Shopper von black lily. Bei Styleserver online kaufen.

La Rue Bag zum zweiten
23.Okt.2006

Das nimmt ja langsam groteske Züge an mit der La Rue Bag von Patricia Field. 😉
Ich vermute, dass am Wochenende viele im Kino waren, am heutigen Montag hatte das Taschenblog Besuch von schätzungsweise 350 Frauen (?), die auf der Suche nach La Rue Bag in den unterschiedlichsten Kombinationen zu meinem ersten Beitrag fanden (kein Wunder, bei Platz 1 von über 2 Mio. Suchergebnissen :-P).

Findige Hausfrauen haben sich übrigens gleich nach der Ankündigung zu Peek & Cloppenburg begeben und die Tasche en gros gekauft, um sie jetzt bei ebay zu versteigern. Die Käufer sind sich auf der Jagd nach dem letzten Trend immer kräftig am überbieten, so dass mitunter schon lange vor Auktionsende Gebote zusammenkommen, die den eigentlichen Preis der Tasche um das doppelte übersteigen.

Mein Spartipp für Geduldigere: bestellt euch die Tasche direkt bei Patricia Field online für 78 $ (umgerechnet 62 €). Sie wird weltweit ausgeliefert und selbst zusammen mit höheren Versandkosten kommt man dabei wahrscheinlich noch günstiger weg.
Der Wermutstropfen liegt allein darin, dass erst ab 1. November wieder geliefert wird, in der Reihenfolge des Einganges der Vorbestellungen. Aber wer warten kann, sollte das ins Auge fassen. 😉


Tags: , , ,
Kategorie/n: Damenhandtaschen, Shopping-Tipps

YOOX - Top-Designer Bekleidung

35 Kommentare

  1. Vielen Dank für denTipp mit der Seite von Patricia Field!!! Ich wollte die Tasche auch bei eBay ersteigern aber das war mir einfach viel zu teuer, nun habe ich also doch noch eine Chance sie zu bekommen!!!!!!

    Kommentar von Steffi — 26. Oktober 2006 @ 18:15
  2. Die über ebay erzielten Preise finde ich auch eher unheimlich; das liest sich wie kollektiver Kaufrausch, der schamlos ausgenutzt wird. 😉

    Kommentar von martina — 27. Oktober 2006 @ 10:21
  3. Hallo!
    Wer noch Interesse an der la rue bag hat: Ich verkaufe die Originaltasche von P&C um 199,99 von Österreich aus. Sie wird im Internet teilweise über 300€ verkauft.
    Ich würde die günstigsten Versandkosten berechnen.
    Dazu gibt es gratis Bildpostkarten vom Film.
    Email: k.haindl@eduhi.at
    Also falls jemand Lust hat, mailt mich an!!!!!!!!1
    lg
    Karin

    Kommentar von Karin Haindl — 28. Oktober 2006 @ 16:33
  4. Ergänzend zum letzten Kommentar sei noch einmal gesagt: die Tasche hat bei Peek & Cloppenburg knapp 90 € gekostet und sie kostet bei Onlinebestellung in den USA ungefähr 62 € zzgl. Versandkosten.

    Kommentar von martina — 28. Oktober 2006 @ 16:58
  5. Der Tipp mit der Onlinebestellung war zwar gut gemeint, aber selbst bei Patricia Field.com (Online) in den USA, kostet schon die Tasche 110,– $ . Die Versandkosten betragen zusätzlich 98,95 $ !!!!! Das wären Gesamt 208,95 $ !!!
    Ich würde gerne wissen wo man diese Tasche, online, für ca. 62 € bestellen kann ?

    Kommentar von Marion — 31. Oktober 2006 @ 09:15
  6. Bis vor 2 Tagen kostete die Tasche dort noch 78 $, das sind umgerechnet ca. 62 €.
    Wahrscheinlich ist der Preis nun aufgrund der grossen Nachfrage in die Höhe gestiegen – vielleicht hat Patricia auch gesehen, für wieviel ihre Tasche bei ebay versteigert wird. 😉

    Kommentar von martina — 31. Oktober 2006 @ 10:17
  7. PS: Bei Amazon gibt’s die Tasche tatsächlich noch für 78 $, angeblich soll sie auch noch auf Lager sein:
    http://www.amazon.com/Amazon-com-Exclusive-Distressed-Studded-Handbag/dp/B000EW9YF6
    Die Versandkosten halten sich dort mMn auch eher im Rahmen.

    Kommentar von martina — 1. November 2006 @ 10:26
  8. Hallo Martina,

    ich versuche bestimmt seit ner Stunde die Tasche bei amazon com. zu bestellen. Hast du ne Ahnung wie ich die Adresse eingeben muss damit sie angenommen wird und alles glatt läuft? Bin kurz vom Verzweifeln!!!
    Bitte antworte, liebe Grüße,
    Silke

    Kommentar von Silke — 1. November 2006 @ 16:24
  9. Oh, sorry, ich lese gerade ganz unten auf der Amazon-Seite:
    „Currently, item can be shipped only within the U.S.“
    (Und ich könnte schwören, dass das da vorhin noch nicht stand.)
    Vielleicht hast du eine Bekannte in den USA, die für dich bestellen kann? Anders wird das sonst nicht funktionieren.

    Kommentar von martina — 1. November 2006 @ 17:19
  10. also echt, das mit dem US Versand only stand da schon vor Wochen und das die Tasche bei Patricia jetzt teurer wird liegt doch nciht daran, dass sie 150 Stück Express verschicken lässt. Wohl eher 1500 oder 15.000 Stück und selbst dann würde sich die Preiserhöhung auf alle 1500 Taschen umgerechnet noch fett mit 48.000$ bemerkbarmachen. Dafür kann man auch einen Jet und einen Piloten einkaufen, die nix anderes tun, als eine ganze Woche hin und herfliegen und die Taschen noch höchstpersönlich klöppeln… und das soll auch noch im Hoch-Lohnland Japan passieren?! da stimmt was nicht!
    Und mal im Ernst: Wie stylisch ist eine PLASTIK Tasche denn noch wenn neben Dir noch min. 30 andere Mädels in der Bahn/Bus/wo auch immer haargenau dieselbe haben?
    Zumal es im Film hieß „sorg dafür, dass ich gutes Leder bekomme“… also dann wäre ein blauer Müllsack doch individueller!
    und solche Unternehmenspraktiken solltest Du wirklich nicht unterstützen, spar lieber auf eine Louis Vuitton, die ist auch noch im nächsten Jahr im Oktober hipp, wenn Patricia lieferbar ist (Lt. eigener Homepage)

    Kommentar von nana — 3. November 2006 @ 00:46
  11. @US-Versand: mag sein, dass das da schon stand, dann werde ich es schlicht übersehen haben; mein persönliches Interesse am Erwerb der Tasche ist nämlich eher gering. 😉

    @Preis: Ich denke, hier greift einfach die Marktwirtschaft, die Nachfrage bestimmt den Preis.

    @Material: ich habe vorhin eine Tasche gesehen, die aus exakt diesem „antikisierten“ Kunstleder gefertigt war (nein, nicht die „La Rue Bag“) und das fühlte sich für mich nicht wirklich gut an und sah mMn auch nicht wirklich hinreissend aus.

    Aber natürlich muss jede selbst wissen, wofür sie wieviel Geld ausgeben möchte. 😉

    Kommentar von martina — 3. November 2006 @ 17:01
  12. bekommt man die tasche überhaupt noch?
    Bitte helft mir wo???

    Kommentar von anna — 4. November 2006 @ 20:48
  13. Hi!
    War gerade auf der Patricia Field homepage und habe gesehen – die Tasche kostet jetzt 110 $!!! vorher 78$. Wahnsinn oder?

    Kommentar von marie-christin — 5. November 2006 @ 17:54
  14. Der Versand von patriciafield.com kostet übrigens nicht immer 98$, man kann sich eine Versandart aussuchen (man muss nur genau lesen) und dann wird es auch ein wenig billiger! Dann kostet der Versand 44$ und man bleibt insgesamt ein wenig über 100€. Nun ist ja leider die Tasche teurer geworden…
    Ich hab grad ne Email bekommen, dass meine Tasche gerade verschickt wurde, nun bin ich nur mal gespannt wie lange die brauchen um sie hier ankommen zu lassen

    Kommentar von Steffi — 10. November 2006 @ 10:15
  15. Danke für deinen Hinweis, Steffi. 🙂
    Bitte ein (Verpackungs-) Bild schicken, wenn die Tasche angekommen ist.

    Kommentar von martina — 10. November 2006 @ 11:07
  16. PS: Da steht jetzt auch, warum die Tasche teurer geworden ist:
    Sorry for the price increase! We promise we arent being greedy! The price jumped because we are completely sold out. We are getting rush manufacturing of $150 pieces, express shipped from Japan.
    Sieht so aus, als sollte die Tasche ab Mitte Januar wieder zu „normalen“ Preisen verfügbar sein.

    Kommentar von martina — 10. November 2006 @ 11:38
  17. Werd ich auf jeden Fall tun, obwohl ich befürchte dass es ewig dauern wird bis die hier ist. Hab letztens grad ein Paket aus der USA bekommen, das hat fast 2 Monate gedauert!!

    Kommentar von Steffi — 12. November 2006 @ 19:09
  18. Hi @ all, bin auch über google hier gelandet, schöner Blog übrigens 🙂
    Mädels denkt daran dass Waren aus den USA noch vom Zoll besteuert werden 😉
    LG Andrea

    Kommentar von Andrea — 13. November 2006 @ 03:21
  19. Hallo Mädels,

    habt ihr noch irgendeine Ahnung, wo ich diese Tasche noch bestellen kann??? Bei eBay sind sie einfach viel zu teuer.

    Kommentar von Claudi — 14. November 2006 @ 19:08
  20. Hallo an Alle,
    wer noch Interesse an der Tasche La Rue Bag hat kann sich gerne bei mir melden.
    Ich verkaufe Sie für 199 EUR.
    Mein Freund wollte mich überraschen und hat mir die Tasche für sehr viel Geld ersteigert, parallel habe ich sie mir aber direkt in den USA bestellt, daher haben wir jetzt eine zuviel.

    Bitte meldet euch über jessica.brauer@mutabor.de

    Kommentar von Jazz — 15. November 2006 @ 08:59
  21. Wie teuer wird das mit dem Zoll denn ungefähr?

    Kommentar von Steffi — 16. November 2006 @ 11:19
  22. Hier findest du was dazu:
    Yahoo Answers

    Zur Einfuhrumsatzsteuer kommt in aller Regel noch der Zoll hinzu:
    Zoll

    Kommentar von martina — 16. November 2006 @ 11:51
  23. Ich weiß jetzt wie teuer der Zoll ist: ca. 19€. Woher ich das weiß? Meine Tasche ist soeben angekommen!!!! Zusammen habe ich dann also circa 115€ für die Tasche bezahlt also immer noch viel weniger als überall sonst! Und sie ist einfach wunderbar, durfte sie leider nur ganz kurz in der Hand halten da mein Freund sie mir zu Weihnachten schenken will aber war trotzdem super!!!!!

    Kommentar von Steffi — 16. November 2006 @ 11:59
  24. Na dann herzlichen Glückwunsch. 🙂
    Ging dann ja doch relativ schnell mit der Lieferung.

    Kommentar von martina — 16. November 2006 @ 12:11
  25. Muss ich auch sagen. Und insgesamt hat es höchstens nen Monat gedauert und das obwohl ich schon warten musste, kann ich also wirklich nur empfehlen! Und alles nur dank dieser Seite da ich sonst nie gewusst hätte, dass man auch da direkt bestellen kann!

    Kommentar von Steffi — 16. November 2006 @ 12:20
  26. Ach, bei mir sind die Versandkosten schon in den 199 EUR enthalten, ich wohne in Hamburg, sie kann auch abgeholt werden, Preis ist VB
    jessica.brauer@mutabor.de

    Kommentar von Jazz — 16. November 2006 @ 15:24
  27. Die Tasche von mir ist jetzt verkauft, bitte nicht mehr mailen. Liebe Grüße Jazz

    Kommentar von Jazz — 18. November 2006 @ 18:22
  28. Hallo liebe Fashionistas. habe mir zwei Taschen LA RUE BAG von P. Field schicken lassen. Wenn jemand meine zweite haben möchte, ich biete sie für 22o Euro an. Direkt aus USA, Versand und Zoll und Steuer sind von mir bezahlt (war teurer als ich dachte). Bei Interesse bitte melden ingehberlin@aol.com. Aus meiner mail seht Ihr, dass ich in Berlin wohne. Ich schicke sie mit Hermes, ist in den 220 Euro drin. Sonst kommt das schöne Stück zu ebay, sobald ich verifiziert bin. Bis dann, lieber Gruss aus Berlin

    Kommentar von Inge — 19. November 2006 @ 13:35
  29. Mein Freund hat mir die Tasche bei ebay.com für 100 $ gekauft. Dazu kamen noch Versandkosten in Höhe von 60 $, also insgesamt umgerechnet 128 € für die Tasche ausgegeben. Die Preise bei ebay.de übersteigen jegliche Vorstellungen. Daher haben wir es auf den amerikanischen Seiten probiert. Die meisten Anbieter liefern allerdings nicht nach Europa, sondern nur innerhalb der USA. Ich musste nicht mal eine Woche auf das Schmuckstück warten. Die Tasche ist der absolute Wahnsinn. Dafür werde ich meinem Freund ewig dankbar sein……

    Kommentar von karo — 26. November 2006 @ 00:01
  30. und für alle nähbegabten gibts hier ein schnittmuster zum selber nachnähen 🙂
    http://www.hotpatternsstore.com/spe.htm

    Kommentar von friederike — 23. Januar 2007 @ 15:20
  31. Also ganz ehrlich: Ich hätte die Original Patricia Field Tasche bei Peek und Cloppenburg im Oktober noch bekommen, sie war noch vorrätig, aber das Material war einfach grauslich. Sie ist den Preis von knapp 90 Euro einfach nicht Wert. Das war ja nicht mal Kunstleder sonder so ein hässlicher Stoff! Das nur zum Trost für alle, die sie nicht bekommen haben !

    Kommentar von Susanne — 5. Februar 2007 @ 15:39
  32. hallo,
    falls noch eine der Damen hier überhaupt liest….
    Ich habe die Tasche geschenkt bekommen und würde mir so viel lieber für das Geld eine MDuck kaufen – also: falls noch jemand interessiert ist bitte über saskiae@web.de medlen – 150 euro-absolut neu!!!

    Kommentar von sesa — 7. Mai 2008 @ 12:01
  33. hallo,

    ich bin auf der Suche nach der „La Rue Bag“ von Patricia
    Field.

    Verkauft sie noch jemand von euch?
    oder weiß wo ich sie erhalten kann

    Danke

    Kommentar von Klaudija — 3. März 2009 @ 14:50
  34. Hallo Leute,
    ich bin auch auf der Suche nach der la rue bag und wäre gerne im Besitz dieser Tasche! Allerdings findet man sie jetz schon niergends mehr! Außerdem muss ich gestehen,dass sich mein Taschenbudget auch in Grenzen hält!
    Wer Infos hat bitte melden(=
    DANKESCHÖN
    :happy:

    Kommentar von Julii — 15. September 2010 @ 20:51
  35. suche auch die la rue bag, oder jemand der die mir vllt schneidern würde.mails an cutie_@web.de bitte helft mir

    Kommentar von sandyyy — 27. Januar 2011 @ 19:17

RSS-Feed der Kommentare zu diesem Artikel. |

Sorry, die Kommentarfunktion fϋr diese Seite ist deaktiviert.


Shopempfehlungen
  • www.bagsonline.depixel
  • alle Designer von desiarypixel
  • Lederoasepixel
  • Styleserver
  • Designertaschen bei YOOXpixel
Suche

Blog-Kategorien
Kommentare
Trackbacks
Blog-Archiv
Verwaltung