I.L.M. Summer Styles 2007 – Messebericht II
02.Okt.2006

So, nun schiebe ich noch eher unsortierte Eindrücke von meinem Messebesuch nach:

  • Die Handgelenktasche für den Mann ist out, stattdessen gibt es kleinere, quadratisch-sachliche Umhängetaschen oder grössere Businesstaschen für Akten, Laptop usw. vorzugsweise in schwarz.
  • Handtaschen in durchgecrunchtem Leder, die wie zerknittertes Papier aussehen – frau musste sie einfach mal anfassen. 😉
  • Manche Messestände waren sehr gut besucht, auf anderen Ständen kleinerer Labels herrschte eher Leere; dort hatte man allerdings etwas Zeit für mich und war auch einer Erwähnung im Taschenblog nicht abgeneigt – sie wird folgen. 🙂
  • Moderne Technik hatte noch nicht bei allen Einzug gehalten: während die einen Bestellungen handschriftlich per Papier aufnahmen, wurden bei anderen dem Zeitalter entsprechend Laptops auf rollenden Pulten eingesetzt.
  • Der Lederwarenverband in Gestalt eines in eigenen Worten 30 Jahre in der Branche tätigen älteren Herrn stürzte sich förmlich auf mich, als ich die verbandseigene Publikation neugierig durchblätterte und holte flugs ein Abo-Formular heraus; als ich meinen Nicht-Fachhändler-Status outete, konnte ich fast zusehen, wie die Jalousie nach unten ging, das Formluar verschwand und die Zeitung wurde zugeklappt … Immerhin hat man mich nach erneuter Frage doch noch etwas blättern lassen. 😉
  • Einige Messestände gaben sich in einem sehr zugeknöpften Aufbau und schotteten sich mit verschiedenen Aussenwänden beinahe vom Publikum ab; man traute sich fast nicht, diese ohne ausgewiesenen Termin zu betreten.
  • Kinder und Babies auf einer Fachmesse? Ja, das ging, sowohl als kleine Ranzenträger/-innen auf den Fashion Shows als auch als Begleitung der Fachhänder/-innen.
  • Ein riesiger Schmuckkoffer als Eye-Catcher, den ich leider zu fotografieren vergass. Ebenso ein süsser kleiner Dackel, der zutraulich meine Hand abschleckte, während er es sich auf einem Präsentiertischchen zwischen Taschen und Schmuck gemütlich gemacht hatte.
  • Der Hessische Rundfunk war auch da und hat eine Single Fashion Show mitten zwischen den Messeständen gefilmt. Obwohl ich mich extra hinter der Kamera herumdrückte, während ich nicht hinguckte, sondern in meiner Tasche kramte, schwenkte die Kamera natürlich genau in meine Richtung. 😉 Wann was von der Filmerei gesendet wird, weiss ich aber nicht. Solltet ihr zufällig darauf stossen und jemand in schwarzer Kleidung mit hellblauer Jeanstasche fällt euch auf – das war dann ich. 😉

Apropos Fotos: bei den alle zwei Stunden stattgefunden habenden Fashion Shows habe ich doch einige Fotos gemacht, ich muss diese noch entsprechend aufbereiten und werde sie dann einem ausgewählten Publikum zugänglich machen. D.h. sie können bis nächstes Frühjahr erst nach Registrierung und persönlicher Freigabe durch mich angesehen werden.


Tags: , , ,
Kategorie/n: In eigener Sache, Tascha interessant!

0 Kommentare

Bisher kein Kommentar.

RSS-Feed der Kommentare zu diesem Artikel. |

Sorry, die Kommentarfunktion fϋr diese Seite ist deaktiviert.


Shopempfehlungen
  • BagsOnline.de
  • Desiary
  • Lederoasepixel
  • Taschenshop stilwahl.de
  • Styleserver

Suche

Blog-Kategorien
Kommentare
Trackbacks
Blog-Archiv
Verwaltung