Lederoase

27.Apr.2011

Ich befinde mich immer noch im Osterurlaub, und weil ich mich bisher einkaufstechnisch so brav zurückgehalten habe – lediglich ein Paar Schuhe haben ihren Weg zu mir gefunden :happy: – hat es auch nur zu einer neuen, aber virtuellen Einkaufstasche, gemustert à la lila Kuhflecken, gereicht, selbstverständlich eigenhändig in Blender gemodelt:

virtuelle Einkaufstasche


Tags: , ,
Kategorie/n: sonstige Taschen
Kommentare: 1 Kommentar

26.Apr.2011

Handtasche

Ich befinde mich zwar noch im Osterurlaub, habe aber heute in einem Kaufhaus ein seltenes Exemplar Handtasche auf die Karte gebannt, das ich euch nicht vorenthalten will. Meiner Meinung nach gehört dieses Stück aus gräulichem Kunstleder, mit blauen Plastiktropfen behangen, zur (Gottseidank) seltenen Kategorie überaus hässlich. Wenn das der Frühjahrstrend ist, dann möchte ich diese Jahreszeit bitte überspringen. :ninja:
Nee, aber mal im Ernst, eine mit Plastikgebamsel behangene Plastiktasche, die schon von weitem billig aussieht, wer denkt sich sowas bloss aus? Und welche/r Verantwortliche in diesem Kaufhaus denkt, dass das irgendjemand kaufen würde? Mir persönlich wären sogar die 20 € zuviel, die diese Tasche kosten sollte.
Und eine letzte Frage noch: wer hat die zwei blauen Plastikbamsel abgerissen? :biggrin:


Tags: , , , , , ,
Kategorie/n: Tascha verrückt
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Hübsch oder hässlich

20.Apr.2011

Ostern steht bevor, der Hase trommelt bereits vernehmlich mit seinen Läufen auf den Boden, und was macht die Nation? Na klar, in den Osterurlaub fahren. Und was braucht man ganz unbedingt für eine Reise? Na klar, Koffer und Reisetaschen. Und Kosmetikkoffer oder Kosmetiktaschen. Und Rucksäcke. Und Trolleys oder Rollkoffer. Und … 😉

Der Urlaubsarten gibt es ja viele, von der Städtereise bis zum Wanderurlaub, von Strand bis Berg.
Genausoviele Möglichkeiten gibt es, das benötigte Gepäck zu verstauen, um es von zu Hause bis zum Urlaubsort tranportieren zu können. Was früher vielleicht einmal der „stinknormale“ Koffer war, ist heute längst neuen und innovativen Gepäckarten gewichen, wie soeben festgestellt. Je mehr Verwendungsarten, je multizweckförmiger, desto besser.

Der Rucksack z.B. ist heutzutage keinesfalls nur mehr für den Wanderproviant oder den kleinen Wochenendtrip zuständig, sondern beherbergt Notebooks, alles für den Bürotag, ganze Wocheneinkäufe, ist treuer Begleiter im studentischen Leben und/oder zum stylishen Cityrucksack geschrumpft.
Der Koffer dagegen, der ist Koffer geblieben. Zwar ist er inzwischen in den verschiedensten Grössen, Farben und Materialien erhältlich, hat Rollen bekommen, rollt manchmal sogar von allein davon, also hinter dem Besitzer hinterher (hoffe ich :biggrin: ) aber er ist doch immer noch Koffer.

Kofferrucksack

Stop, das stimmt ja gar nicht. Koffer und Rucksack sind eine innige Beziehung eingegangen und haben sich heimlich, still und leise, d.h. ohne mir was zu sagen, in einen Kofferrucksack verwandelt. Ja, das gibt es wirklich. Wenn nicht allzuviel Inhalt zu transportieren ist, schnallt man sich den Rucksack auf den Rücken, ist es doch etwas mehr geworden, zieht man Griff und Rollen raus und den Koffer einfach hinterher oder schiebt ihn. Und keine Angst, dass man das Gestänge im Rücken hat, das ganze ist körpergerecht geformt.
Einige Modelle bieten einen abnehmbaren sog. Tagesrucksack, in den sogar ein Notebook reinpassen soll. Sehr praktisch und damit zu allen Gelegenheiten einsetzbar, sei es für die Fernreise oder für den kleinen Outdoor-Trip um die heimische Ecke.

Kofferrucksäcke gibt es in verschiedenen Farben und Grössen, mit Schloss, mit abnehmbarer Tasche oder abnehmbarem Rucksack etc.pp. zu Preisen ab ca. 140 €. Nicht ganz billig, aber auch ein guter „normaler“ Koffer kostet soviel, mindestens. Und da Kofferrucksäcke so vielseitig einsetzbar sind, lohnt sich eine Anschaffung bestimmt.

Farbe: verschieden
Material: verschieden
Preis: ab ca. 140 €
Kaufbar bei: Campz


Tags: , , , , ,
Kategorie/n: Koffer, Shopping-Tipps
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Der Koffer, der ein Rucksack ist

15.Apr.2011

Aufgrund einiger privater Ereignisse war es in der letzten Zeit etwas still im Taschenblog, aber jetzt neigt sich der Stress langsam dem Ende entgegen, so dass ich auch wieder was bloggen kann.

Praktischerweise darf ich heute mal wieder eine Lieblingstasche vorstellen, und zwar die von Kathi aus Halle:

Clutch Selene

Die Kleine ist einfach unschlagbar – ein richtiger Farbtupfer im Kleiderschrank und am Abend, wenn sonst alle nur schwarz tragen!

Clutch Selene

Und auch wenn es der erste Blick nicht vermuten lässt: hier passt mehr rein, als gedacht! Die Tasche ist schön leicht und hat die ideale Größe um darin auch Schlüssel, Make-Up und Taschentücher zu verstauen.

Clutch Selene

Am liebsten mag ich allerdings das tolle Material und die Strass-Steine an der Schnalle und dem Tragehenkel. Glitzern fetzt!

Clutch Selene

Ja, diese Abendtasche namens Selene von Cluty gefällt mir auch, vielen Dank für die Vorstellung, Kathi. 🙂

Es gibt sie noch in anderen Farben, schwarz und braun, falls man es doch lieber unauffälliger bzw. klassischer mag. Der Preis für das Täschchen geht mit ca. 34 € auch in Ordnung. Gekauft wurde sie übrigens bei atrendo, einen Onlineshop, den ich zugegebenermassen noch nicht kannte, der aber noch einige andere hübsche Dinge zu bieten hat. Kommt auf die Merkliste. 🙂


Tags: , , , , , ,
Kategorie/n: Abendtaschen, Shopping-Tipps
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Die Lieblingstasche von Kathi

06.Apr.2011

Ich habe mich beim modellieren in Blender mal etwas treiben lassen, und herausgekommen ist eine Clutch:

Clutch

Das Material besteht aus Leder, Griff und Knöpfe aus Silber bzw. Metall. Schade, dass sie nur virtuell existiert. :biggrin:

Clutch

Und wie findet ihr sie?


Tags: , , , , , , ,
Kategorie/n: Täschchen
Kommentare: 3 Kommentare


Shopempfehlungen
Suche

Blog-Kategorien
Kommentare
  • Gretchen: Wow was für eine schöne Tasche
  • Taschen-Fan: Gefällt mir optisch sehr gut!
  • Motivtasche: Also ich mag ausgefallene Taschen sehr und habe davon sehr viele. Meist sind sie aus...
  • rollup: O mein Gott das ist ja echt der Hammer wird direkt gekauft
  • Mariana: Aber der Knaller wäre die Tasche echt! 😉 Komm gesund wieder! Liebe Grüße
Trackbacks
Blog-Archiv
Verwaltung


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Info | Schliessen