YOOX - Top-Designer Bekleidung

31.Jul.2010

Diese Woche war eine glückliche Woche für mich, zwei Handtaschen fanden zu mir. :happy:

Die eine, aus dem Zalando-Shop, mit ordentlichem Rabatt versehen, ist eher eine Ausgehtasche, etwas kleiner, mit dekorativem Schleifenverschluss, der Henkel mit einer goldenen Kette durchwirkt. Die sie auch etwas schwerer macht, als die gewöhnliche Abendtasche, aber das ist nicht so schlimm, denn es passt nicht so viel hinein, dass die Tasche insgesamt zu schwer werden könnte.
Hier ist das fesche Stück, natürlich aus Leder:

Modalu London FAY in schwarz, Vorderansicht
Modalu London FAY in schwarz
Modalu London FAY in schwarz, Innenansicht
Modalu London FAY in schwarz, Rückansicht

Die zweite Handtasche von Handbagx ist fürs Büro gedacht, daher etwas geräumiger, aber ebenfalls mit etwas Schnickschnack vorne dran, ich mag’s halt manchmal auch verspielt. Sie kam heute an und wurde sogleich eingeweiht, es passt alles hinein, was ich meistens so mit mir herumschleppe. Sie ist unauffällig braun, aber aus Leder und ich mag diesen Geruch ja sehr – wenn ihr also mal eine Frau an einer Tasche schnüffeln seht, dann bin ich das. 😆

Aleks Atene in braun
Aleks Atene in braun, Vorderansicht
Aleks Atene in braun, Rückansicht
Aleks Atene in braun, Innenansicht


Tags: , , , , , ,
Kategorie/n: Abendtaschen, Damenhandtaschen, Shopping-Tipps
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Ich und meine neuen Handtaschen von handbagx und Zalando

28.Jul.2010

Kennt ihr eigentlich schon die Zalando TV-Werbung? In dem Spot schreien am Ende der junge Mann (aus Angst), die Schuhkäuferin (aus Freude) und der liefernde Paketbote (vor Schreck) nacheinander auf. Eine der wenigen Werbespots, die ich noch ganz witzig finde – also, bis zum tausendsten ansehen wahrscheinlich nur, aber immerhin.

Und weil ich gerade im TV einen Plot sehe, in dem eine Schuhliebhaberin sich mit sehr vielen anderen Frauen zusammen ins Gedränge stürzt, um ein Designerschuh-Sonderangebot im Laden zu ergattern, während die Männer sich das Spektakel von draussen ansehen, erinnerte mich das wieder an den entspannten Onlineeinkauf. Meistens ist er jedenfalls entspannt, es sei denn, die Server brechen unter der Besucherlast zusammen, das ist selbstverständlich genauso frustrierend, wie sich umsonst in den Laden bemüht zu haben, in dem nach 5 Minuten schon alle Angebote ausverkauft sind.

Noch entspannter sollte einen der Gewinn einer Schuhflatrate zurücklassen, die gerade bei Zalando im Blog verlost wird. Dazu muss frau nur über einen Lieblingsschuh im Zalandoshop schreiben, auf diesen verlinken und den Beitrag im Kommentarfeld des Blogartikels bekanntgeben. Zu gewinnen gibt es u.a. ein Jahr lang eine Schuhflatrate im Gesamtwert von 3000 €. Aktuell sind etwas über 400 Kommentare abgegeben worden, das ist also noch Platz, nur zu.

Schade, dass Schuhe nicht so mein Fall sind, aber wenn mal jemand auf die Idee kommt, eine Taschenflatrate zu verlosen, werde ich mich stantepede beteiligen!
Bis dahin habe ich mir im Zalandoshop erstmal eine Tasche bestellt, die Modalu London FAY, sie müsste eigentlich schon angekommen sein, aber ich muss mich noch bis zum Wochenende gedulden.
Ich habe nämlich meine Eltern als Lieferadresse angegeben, weil ich nicht alles ins Büro liefern lassen kann, neulich habe ich meinem Chef schonmal ein Paket untergejubelt, das er mir dann mitsamt Gottseidank harmlosem Inhalt, stellt euch vor, das wäre eine Dessousbestellung gewesen, zurückbrachte.


Tags: , , ,
Kategorie/n: Damenhandtaschen, Gewinnspiele, Shopping-Tipps
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Schuhflatrate bei Zalando zu gewinnen

25.Jul.2010
Handbagx

Ledertaschen aus Italien in vielen, verschiedenen Formen und Farben zu vernünftigen Preisen – das ist die Quintessenz aus meiner Surftour durch den Shop von handbagx. 🙂

Das Leder kommt aus Italien, zu einem kleinen Teil auch aus Irland, und wird in der Emiglia Romana zu echt italienischen Taschen verarbeitet, die im laut handbagx größten Shop von Lederhandtaschen in ganz Europa verkauft werden.
Der Shop ist schön übersichtlich aufgebaut, die einfache Sortierung nach den Farben gefällt mir ja immer besonders gut, ebenso die Bilderauswahl, der Taschenkauf im Onlineshop erfolgt schliesslich vorwiegend aufgrund visueller Kriterien.
Zu jeder Tasche ist z.B. ein Blick ins Innere abgebildet, das interessiert mich jedenfalls sehr, manche Tasche sieht von aussen hui aus und ist von innen mit hässlichstem Plastikfutter bestückt, das muss man mMn vorher eruieren. 😉

Je nach Jahreszeit kommen neue und aktuelle Taschenmodelle dazu, die Entscheidung für eine Handtasche fiel mir daher ziemlich schwer. Ich wusste nur, sie soll rot sein oder mindestens rote Akzente haben.
Da ich mich nicht zwischen zwei Modellen entscheiden konnte, habe ich mal bei meinem Plurk-Freundinnen rumgefragt, und siehe da, es kamen sogar noch andere Empfehlungen, anscheinend hat (fast) jede dort ihren Favoriten gefunden.

Handbagx

Gewählt habe ich am Ende die Handtasche Berlino in rot (war leider schon ausverkauft) Handtasche Atene in braun, aus Nappaleder und gross genug fürs Büro.
Jetzt bin ich schon ganz gespannt und warte ungeduldig auf die Lieferung. Alle Taschen werden übrigens versandkostenfrei geliefert.

Für den Herbst ist geplant, das Portfolio um Tücher und Schals, Modeschmuck und Damenbekleidung zu erweitern, und im Oktober soll der Shop einem Relaunch unterzogen werden. Das werde ich mal im Auge behalten. 🙂

Link: handbagx | handbagx (Link öffnet im neuen Fenster)


Tags: , , , , ,
Kategorie/n: Damenhandtaschen, Shopping-Tipps
Kommentare: 1 Kommentar

23.Jul.2010

Feuerwear

Feuerwear-Taschen werden aus alten, gebrauchten Feuerwehrschläuchen hergestellt. Jedes Stück Schlauch könnte eine spannende Geschichte erzählen, vielleicht hat es einmal dazu beigetragen, ein Gebäude oder sogar Menschenleben zu retten.
Irgendwann einmal, nachdem die Schläuche durch Schlamm und Geröll gezogen wurden und tausende Liter Löschflüssigkeit durch sie hindurchgepumpt, haben sie ausgedient und werden normalerweise auf den Müll geworfen.
Aber halt! Im Feuerwehrschlauchrentenalter geht die Sause doch erst richtig los. :biggrin:

Feuerwear

Die Schläuche werden gesammelt …

Feuerwear

… und zurechtgeschnitten …

Feuerwear

… und mit schwerem Gerät per Hand zu vielfältig verwendbaren Taschen vom Shopper über den Messengebag bis zur Notebooktasche verarbeitet.

Feuerwear

Eine dieser Taschen, die Laptoptasche Scott gehört nun mir. :w00t:
Ich habe mich für eine rote entschieden, weil, wenn schon Feuerwehrschlauch, dann auch signalrot, wie es sich gehört.

Feuerwear

Zuerst hatte ich ein bisschen Bedenken, dass mein 17“ Widescreen Laptop doch nicht in das Laptopfach hereinpassen könnte.

Feuerwear

Aber erstens kann man die eingeklettete Laptopfachpolsterung noch etwas verbreitern (oder ganz herausnehmen) …

Feuerwear

… und zweitens passt es perfekt. Wackelt und hat Luft ist in diesem Zusammenhang ja nicht förderlich, deshalb bin ich sogar ganz froh, dass da nichts wackelt. Luft genug für Kabel, Maus und andere Gadgets ist auf jeden Fall im Rest der Tasche.

Feuerwear

Hochfestes Polyestergarn außen und die Gummierung im Inneren machen den Feuerwehrschlauch äußerst widerstandsfähig, diese Tasche wird mein Leben lang halten, davon bin ich fest überzeugt. 🙂
Und weil das robuste Feuerwehrschlauchmaterial naturgemäss kein Leichtgewicht sein kann – ich habe meine Tasche auf die Körperfettwaage gestellt, sie bringt leer schon 1,7 kg, aber immerhin 0 % Fett auf die Waage 😆 – gibt es zur Stabilisierung einen praktischen Beckengurt.

Feuerwear

Laptoptasche Scott 17“
Farbe: rot und schwarz
Material: Feuerwehrschlauch, PVC-Plane und Autogurte
Preis: ca. 179 €
Kaufbar bei: Feuerwear | Feuerwear (Link öffnet im neuen Fenster)

An dieser Stelle sei noch auf ein Gewinnspiel beim Planet der Taschen hingewiesen, Andrea verlost unter allen, die bis 1.8.2010 einen Kommentar hinterlassen, eine Tasche aus der Feuerwear-Kollektion.


Tags: , , , , , , ,
Kategorie/n: Laptoptaschen, Shopping-Tipps
Kommentare: 1 Kommentar

21.Jul.2010

Es ist einfach zu heiss, um tagsüber irgendetwas auf die Kette zu kriegen. Na, was soll’s, blogge ich halt nachts. 😉
Und nur kurz, ein Taschenbild einer Leipzigerin, eine Handtasche eines italienisches Labels namens Walter Valentino (muss zugeben, es noch nicht zu kennen):

Handtasche

Ach, übrigens, das Sex And The City 2 Filmbuch ist diese Woche eingetroffen, habe es gleich durchgeblättert und in vielen Stils und Styles geschwelgt, aber das muss ich mir noch einmal in Ruhe zu Gemüte führen, mit besonderem Augenmerk auf die Taschen natürlich, habe bereits gesehen, dass nicht nur die üblichen Markenverdächtigen verwendet wurden, sondern tatsächlich auch einige Vintagetaschen, sehr sympathisch. 🙂

Und morgen, spätestens übermorgen halte ich meine neue Laptoptasche von Feuerwear in Händen, bin schon ganz gespannt. Hachja. :happy:


Tags:
Kategorie/n: Damenhandtaschen
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Italienische Tasche

20.Jul.2010

Haburi sucht einen Stil Styleberater, und zwar nicht irgendeinen, sondern jemanden aus der Fashionbloggerei.
Drei Kandidaten – mau fashion, Tea & Twigs und Allet ohne Schminke – wurden ausgewählt, sich über den Sommer in verschiedenen Challenges zu beweisen und Fans für ihren Style auf Facebook und Co. zu sammeln (o Gott, ich schreibe Szenesprech :w00t: ):
Wer kreiert den besten Denim Look, den angesagtesten Grunge Look, die trendigste Streifenmania und den coolsten Preppy Look?

Natürlich habe ich mich nach dem Lesen der Pressemitteilung erstmal in der Taschenabteilung von Haburi herumgetrieben, Marken von Diesel über Guess bis Pieces sind dort vertreten. Allerdings, was mich ein bisschen verwirrt hat, der Unterlink „Ledertaschen“ führt zu einer einzigen Tasche, die – wie leider fast alle Taschen heutzutage – mitnichten aus Leder ist, sondern aus Kunstleder. Das muss aber nochmal überarbeitet werden. :ninja:

Davon mal ab, ich überlege ernsthaft, eine Stilberatung für Taschen einzuführen. Das ist ja mal gar nicht so einfach, frau hat sich mühsam ein Outfit zusammengestellt, es fehlt aber noch die passende Tasche. Und welche nimmt frau dann? Eine schwierige Frage, bei der ich zu helfen gewillt wäre. :biggrin:


Tags: ,
Kategorie/n: sonstige Taschen
Kommentare: 1 Kommentar

15.Jul.2010

Sommerschlussverkauf ist nicht mehr, es lebe also der Sommerschlussverkauf. So auch auf Sequoia, Paris, wo es derzeit einen Sale mit Rabattierungen bis zu 50 Prozent gibt. Auch auf die unvermeidliche Handtaschen, wie es so nett in der übersetzten Version heisst, und dessen Kategorie-Link mit unausweichlich betitelt wurde. 😆

Sequoia, Paris


Tags: , , , ,
Kategorie/n: Shopping-Tipps
Kommentare: 1 Kommentar

14.Jul.2010

Boah, ist euch auch so heiss? Bei mir ist es schon nach 9 Uhr und immer noch so schwül, dass ich ohne Ventilator umstandslos davonfliessen würde. Meine nächste Tasche wird ein grosser, grosser Eisbeutel sein.

Von Sommerflaute kann bei mir momentan keine Rede sein, derzeit komme ich kaum dazu, meine ganzen E-Mails zu beantworten. Falls jemand auf Antwort wartet, sie kommt bestimmt, wenn auch mit Verzögerung, sorry dafür.
Bevor ich mich dank zusätzlicher Laptopheizung vollkommen verflüssige, schiebe ich einfach mal ein schönes Taschenbild hier rein:

weisse Handtasche
(Foto von PhotoXpress/terex)

Und einen Link zu einem Blog, das sich auf Mamataschen spezialisiert hat. Ist zwar so gar nicht meine Ecke, aber für Mütter mit kleinen Kindern bestimmt sehr interessant, da an diese Taschen hohe Anforderungen gestellt werden: Coole Wickeltaschen


Tags: , , ,
Kategorie/n: sonstige Taschen
Kommentare: 1 Kommentar

13.Jul.2010

Das Wort abgebrannt kann man so oder so interpretieren. Hier ist leider die ganz reale Konnotation gemeint, einer Bekannten und ihrer Familie ist die Wohnung abgebrannt und sie konnten gerade noch ihr Leben retten, nichts weiter. 🙁

Da das Taschenblog trotz Sommerloch immer noch mehr Besucher hat, als mein privates Wyberlog, verweise ich mal gänzlich unthematisch quer und bitte auch hier um eure Spenden. Auf den Kauf einer Tasche verzichtet, schon ist das Geld wieder drin. 😉

Update: Die Spendenaktion wurde inzwischen beendet, alles weitere direkt auf der Seite.


Tags:
Kategorie/n: In eigener Sache
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Abgebrannt

11.Jul.2010

Gleich beginnt das Endspiel um die Fussballweltmeisterschaft, wir sind zwar nicht dabei, gucken aber doch trotzdem und wünschen der einen oder der anderen Mannschaft was, nicht?
Vorhin wurde der Pokal aus seinem extra für seine Reisen von Louis Vuitton angefertigten Köfferchen geschält und kurz am Spielfeldrand in Position gebracht:

Pokalköfferchen

Für die Dauer des Spiels wurde der Pokal wieder von einem behandschuhten Mann im Köfferchen eingeschlossen und in Sicherheit gebracht. Nicht, dass ihn noch einer vorm Sockel schiesst.
So, und für wen drückt ihr nun die Daumen?


Tags: , ,
Kategorie/n: Koffer
Kommentare: Kommentare deaktiviert für Weltmeisterschaftsköfferchen


Shopempfehlungen
Suche

Blog-Kategorien
Kommentare
  • Gretchen: Wow was für eine schöne Tasche
  • Taschen-Fan: Gefällt mir optisch sehr gut!
  • Motivtasche: Also ich mag ausgefallene Taschen sehr und habe davon sehr viele. Meist sind sie aus...
  • rollup: O mein Gott das ist ja echt der Hammer wird direkt gekauft
  • Mariana: Aber der Knaller wäre die Tasche echt! 😉 Komm gesund wieder! Liebe Grüße
Trackbacks
Verwaltung


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Info | Schliessen